27.01.2020 - 10:42 Uhr | News | Quelle: SV Meppen
Meppener-Trio gibt Zusage für die kommende Saison

-
©SV Meppen
Wie der SV Meppen am Montagmorgen mitgeteilt hat, konnte der Zweitligist die Verträge dreier Leistungsträgerinnen verlängern. Die beiden Spielführerinnen Sarah Schulte (Foto) und Lisa-Marie Weiss, sowie die Dauerbrennerin Maike Berentzen haben ihre Zusage für die kommende Saison gegeben, unabhängig von der Liga, in welcher der SV Meppen in der kommenden Saison spielen wird.

Sarah Schulte kam 2011 zum SV Meppen. Die Verteidigerin kommt in der aktuellen Saison auf 14 Einsätze und zwei Tore. Insgesamt kommt Schulte auf 182 Zweitliga-Einsätze für den SV Meppen. Derzeit ist Schulte mit Lisa-Marie Weiss das Spielführerinnen-Duo des SV Meppen. Die 22-jährige Lisa-Marie Weiss ist ein Meppener Eigengewächs. Zusammen mit Sarah Schulte spielt Weiss in der Meppener Verteidigung. Trotz ihres jungen Alters kommt Weiss auf 135 Zweitligaspiele für den SV Meppen. Zudem lief Weiss 32mal in der B-Bundesliga für die U17 des SV Meppen auf.

Die ebenfalls 22-jährige Maike Berentzen komplettiert das Trio. Auch Berentzen gab die Zusage für die kommende Spielzeit. 120 Zweitliga-Spiele und 35 Spiele in der B-Bundesliga hat Berentzen für die Emsländerinnen absolviert.

Derzeit belegen die Emsländerinnen den vierten Platz in der 2. Bundesliga. Lediglich ein Punkt trennt sie vom Aufstiegsplatz, welchen derzeit Borussia Mönchengladbach inne hat.

Relevante News

15.01.2021 - 07:39 Uhr
Erstmals Marktwerte in der Frauen-Bundesliga
Die Marktwerte und die Diskussionen darüber in der Community haben Transfermarkt zu der Seite gemacht, die sie heute ist - und mittlerweile weltweit einen gr...
weiterlesen
14.01.2021 - 10:45 Uhr
Meppen holt Josten und Moraitou
Der SV Meppen verstärkt sich mit Lisa Josten und Athanasia Moraitou (Foto). Die zwei neuen Akteurinnen sollen dem SVM weitere Variationsmöglichkeiten verleih...
weiterlesen
04.01.2021 - 09:28 Uhr
Pokalverteidiger Wolfsburg im Viertelfinale gegen Bremen oder Meppen
Titelverteidiger VfL Wolfsburg trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen auf den SV Werder Bremen oder den SV Meppen. Das ergab die Auslosung am Sonn...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen