21.12.2020 - 15:20 Uhr | News | Quelle: Tottenham Hotspurs
Morgan kehrt in die USA zurück

-
©orlandocitysc.com/pride
Alex Morgan wird spätestens zum 1. Januar 2021 in die USA zurückkehren. Die US-Nationalspielerin kam im September von Orlando Pride und hatte bei den Tottenham Hotspurs einen Vertrag bis Jahresende unterschrieben, dieser wird nicht mehr verlängert.

Morgan kommt in der FAWSL auf vier Einsätze für die Spurs und erzielte dabei zwei Tore. Alex Morgan sagte zum Abschied: "Ich werde dem Club, meinen Teamkollegen und den Spurs-Fans für immer dankbar sein, dass sie sich so gut um mich und meine Familie gekümmert haben."

In den USA kehrt Morgan nach Florida zurück. Mit Orlando Pride wird sie in der kommenden NWSL-Saison wieder auf Torejagd gehen.

Relevante News

15.04.2021 - 09:54 Uhr
Fußballerinnen gehen im Gehaltsstreit mit US-Verband in Berufung
Im Kampf um gleiche Bezahlung für Fußballerinnen in den USA sind die Nationalspielerinnen um Alex Morgan und Megan Rapinoe wie angekündigt in Berufung gegang...
weiterlesen
13.04.2021 - 09:06 Uhr
Gericht genehmigt Vergleich zwischen Fußballerinnen und US-Verband
Im Kampf um gleiche Arbeitsbedingungen für Fußballerinnen in den USA hat ein Richter den im Dezember ausgehandelten Vergleich der Nationalmannschaft mit dem ...
weiterlesen
12.04.2021 - 14:25 Uhr
Kizer schreibt Geschichte für Louisville
Racing Louisville startete am Wochenende erstmals im NWSL Challenge Cup. Im Debütspiel von Louisville am Samstag erzielte Cece Kizer das erste Tor für Racing...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen