07.07.2024 - 14:00 Uhr | News | Quelle: SV Werder Bremen
Nationaltorhüterin bleibt bei Werder Bremen

-
©SV Werder Bremen
Catalina Pérez und der SV Werder Bremen setzen ihre Zusammenarbeit fort. Die 29-jährige kolumbianische Nationaltorhüterin hat ihren Vertrag verlängert und wird auch in Zukunft das Tor der Bremerinnen hüten.

Pérez wechselte im letzten Sommer vom brasilianischen Erstligisten Avai FC zum SV Werder. Seitdem bestritt sie drei Partien für die Grün-Weißen – zwei in der Google Pixel Frauen-Bundesliga und eine im DFB-Pokal. Von einem Kreuzbandriss im Januar, den sie sich in einer Trainingseinheit zuzog, hat sie sich nun erholt und wird mit der kolumbianischen Nationalmannschaft an den Olympischen Spielen in Paris teilnehmen.

Relevante News

08.07.2024 - 17:00 Uhr
Johanna Wende komplettiert Torhüterinnen-Trio des SV Werder
Der SV Werder Bremen hat sein Torhüterinnen-Team vervollständigt: Johanna Wende wechselt vom Regionalligisten 1. FC Saarbrücken an die Weser. Wende begann ih...
weiterlesen
02.07.2024 - 13:00 Uhr
Emilie Bernhardt wechselt zum 1. FFC Turbine Potsdam
Der 1. FFC Turbine Potsdam freut sich, einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison bekannt zu geben: Emilie Bernhardt wechselt vom SV Werder Bremen zu d...
weiterlesen
01.07.2024 - 12:30 Uhr
Werder-Eigengewächs Kunkel verlängert
Melina Kunkel hat ihren Vertrag beim Bundesligateam des SV Werder Bremen verlängert. Kunkel spielt seit 2013 für Werder und durchlief alle Nachwuchsteams. Im...
weiterlesen