14.07.2021 - 14:35 Uhr | News | Quelle: Napoli Femminile
Neapel treibt die Kaderplanung weiter an

-
©KIF Örebro
Nach der Verpflichtung der 23-jährigen Schwedin Sejde Abrahamsson (Foto) vom FC Sevilla verstärkt sich Napoli Femminile erneut. Auf Leihbasis wechseln Sofia Colombo und Martina Toniolo nach Neapel. Die 20 Jahre alte Mittelfeldspielerin Colombo kommt von Inter Mailand. Die Jugendnationalspielerin verbrachte schon die letzte Saison per Leihe bei Hellas Verona und sammelte 13 Einsätze in der Serie A. Die 19-jährige Toniolo wechselt von Juventus Turin in den Süden. Die Abwehrspielerin lief in der letzten Spielzeit auf Leihbasis für den FC Empoli auf und konnte ebenfalls 13 Spiele in der Serie A verbuchen.

Relevante News

25.01.2022 - 17:54 Uhr
Nächster Abgang beim FC Sevilla
Nach den Vertragsauflösungen mit Luca Deza (inzwischen UDG Teneriffa) und Zenatha Coleman hat der FC Sevilla auch einer Vertragsauflösung mit Torhüterin Noel...
weiterlesen
15.01.2022 - 23:00 Uhr
Beata Kollmats geht zum AS Rom
Die skandinavische Fraktion beim AS Rom wird größer. Nach Torhüterin Emma Lind sowie den Mittelfeldspielerinnen Emilie Haavi und Mina Bergersen, die heute be...
weiterlesen
13.01.2022 - 21:30 Uhr
Sara Gama verlängert bei Juventus Turin
Die Zusammenarbeit zwischen Sara Gama und Juventus Turin geht in die nächste Runde. Die Kapitänin hat ihren Vertrag bis 2024 verlängert, um ihrer Juventus-Ge...
weiterlesen