07.01.2018 - 00:18 Uhr | News | Quelle: soccerdonna | von: Prytz2
Oshoala Afrikas Fußballerin des Jahres

-
©liverpoolladiesfc.com
Nigerias Nationalspielerin Asisat Oshoala (23/Foto) wurde zum dritten Mal zu Afrikas Fußballerin des Jahres gewählt. Beim diesjährigen Award im ghanaischen Accra setzte sich die Stürmerin des chinesischen Erstligisten Dalian Quanjian vor der Südafrikanerin Chrestina Kgatlana und Gabrielle Onguene aus Kamerun durch. Oshoala wechselte im Februar 2017 vom FC Arsenal nach China.

Relevante News

26.01.2018 - 11:57 Uhr
Dennerby neuer Trainer Nigerias
Nigeria hat einen neuen Nationaltrainer: Der Schwede Thomas Dennerby (Foto) übernimmt von sofort an die Super Falcons. Der 58-Jährige erhält einen Vertrag bi...
weiterlesen
05.01.2018 - 12:09 Uhr
Nigeria sucht neuen Nationaltrainer
Nigerias Fußballpräsident Amaju Pinnick möchte in den nächsten Wochen den neuen Nationaltrainer benennen. Nachdem der US-amerikanische Coach Randy Waldrum de...
weiterlesen
22.12.2017 - 14:06 Uhr
Torhüterin Fei Wang wechselt zum FCB
Der FC Bayern München tütet das nächste Weihnachtsgeschenk ein und verpflichtet die 27-jährige Torhüterin Fei Wang. Sie erhält einen Vertrag bis 30.Juni 2019...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen