16.01.2020 - 09:25 Uhr | News | Quelle: Twitter
Paulson kündigt "aufregenstes Team aller Zeiten" an

-
©ussoccer.com
Nachdem zahlreiche Leistungsträgerinnen Portland Thorns verlassen haben, wurde Merritt Paulson, Eigentümer von Portland, auf Twitter gefragt wie deren Transferplanungen weiter aussehen.

Paulson reagierte auf die Anfrage. "Es werden noch viel mehr zu uns kommen. Ja viele Veränderungen werden stattfinden, aber habt Geduld. Die Veröffentlichungen haben noch nicht begonnen. Portland wird in 2020 das aufregendste Team sein, das wir je aufgestellt haben."

Beim Draft 2020 wird vermutet, dass Portland versucht Ashley Sanchez und Sophia Smith (Foto) zu bekommen. Ebenso scheint Portland Interesse an der französischen Nationalspielerin Kadidiatou Diani von Paris Saint-Germain zu haben.



Relevante News

18.01.2020 - 20:35 Uhr
Benstiti neuer Trainer von Reign FC
Farid Benstiti (Foto) ist neuer Trainer von Reign FC. Der 53-jährige Franzose war zuletzt Trainer bei Dalian Quanjian in der chinesischen Super League. In Ch...
weiterlesen
17.01.2020 - 20:50 Uhr
Trades zwischen Sky Blue, Portland und Reign FC
Reign FC hat sich die Rechte von Verteidigerin Julia Ashley (Foto) von Sky Blue FC gesichert. Im Gegenzug wechselt Stürmerin Ifeoma Onumonu (25) nach New Jer...
weiterlesen
16.01.2020 - 20:40 Uhr
2020 NWSL College Draft – Smith Nummer eins
First Overall Draft Pick des diesjährigen NWSL College Draft ist die US-amerikanische U-20-Nationalspielerin Sophia Smith (19/Foto) von der Stanford Universi...
weiterlesen