30.08.2018 - 22:39 Uhr | News | Quelle: VfL Wolfsburg | von: Prytz2
Pernille Harder zur „UEFA Spielerin des Jahres“ 2017/2018 gewählt

-
Pernille Harder (25) ist die neue UEFA Spielerin des Jahres 2017/18. Dies teilte die UEFA im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase für die neue Champions-League-Spielzeit der Männer am Donnerstagabend in Monaco mit.

Harder holt die deutsche Meisterschaft, war Bundesliga-Torschützenkönigin, DFB-Pokal-Siegerin und beinahe auch Gewinnerin der Champions League.
„Ich bin wahnsinnig stolz über diese Auszeichnung und fühle mich sehr geehrt. Seit meiner Kindheit ist es ein Traum von mir gewesen, diesen Titel zu gewinnen“, wird Harder auf der Website des VfL Wolfsburg zitiert.

Harder kam im Januar 2017 aus Linköping zum VfL Wolfsburg. Seit dieser Saison ist sie Kapitänin der dänischen Nationalmannschaft. Pernille Harder wurde in der vergangenen Saison noch Zweite hinter Like Martens.
Ihren Vertrag bei den Grün-Weißen hat die Nationalspielerin Anfang des Jahres vorzeitig bis 2020 verlängert. Nach Nadine Keßler (2013/2014) ist sie die zweite VfL-Spielerin, die den Titel „UEFA Spielerin des Jahres“ gewinnt.

Relevante News

12.11.2018 - 07:56 Uhr
Gelungener Debütantinnen-Ball: Hrubesch sieht große Zukunft voraus
Erst teilte Horst Hrubesch die Freude mit seinen Mädels, dann grantelte der Frauenfußball-Bundestrainer doch noch ein wenig. Gleich auf dem Spielfeld nahm ...
weiterlesen
10.11.2018 - 16:21 Uhr
Voss-Tecklenburg droht mit Schweiz Scheitern in WM-Playoffs
Die künftige Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg (Foto) wird die Schweiz zum Abschluss ihrer Amtszeit wohl nicht zur WM führen können. Mit ihrem Team un...
weiterlesen
09.11.2018 - 18:02 Uhr
Wolfsburg in der Königsklasse gegen Lyon - Bayern gegen Prag
Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg treffen im Viertelfinale der Champions League auf Titelverteidiger Olympique Lyon. Neben der Neuauflage des Finals von 2...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen