30.08.2018 - 22:39 Uhr | News | Quelle: VfL Wolfsburg | von: Prytz2
Pernille Harder zur „UEFA Spielerin des Jahres“ 2017/2018 gewählt

-
Pernille Harder (25) ist die neue UEFA Spielerin des Jahres 2017/18. Dies teilte die UEFA im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase für die neue Champions-League-Spielzeit der Männer am Donnerstagabend in Monaco mit.

Harder holt die deutsche Meisterschaft, war Bundesliga-Torschützenkönigin, DFB-Pokal-Siegerin und beinahe auch Gewinnerin der Champions League.
„Ich bin wahnsinnig stolz über diese Auszeichnung und fühle mich sehr geehrt. Seit meiner Kindheit ist es ein Traum von mir gewesen, diesen Titel zu gewinnen“, wird Harder auf der Website des VfL Wolfsburg zitiert.

Harder kam im Januar 2017 aus Linköping zum VfL Wolfsburg. Seit dieser Saison ist sie Kapitänin der dänischen Nationalmannschaft. Pernille Harder wurde in der vergangenen Saison noch Zweite hinter Like Martens.
Ihren Vertrag bei den Grün-Weißen hat die Nationalspielerin Anfang des Jahres vorzeitig bis 2020 verlängert. Nach Nadine Keßler (2013/2014) ist sie die zweite VfL-Spielerin, die den Titel „UEFA Spielerin des Jahres“ gewinnt.

Relevante News

08.01.2019 - 22:43 Uhr
Bundesligist SGS Essen verpflichtet Trainer Högner
Bundesligist SGS Essen hat zur kommenden Saison Markus Högner als neuen Trainer verpflichtet. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der 51-Jährige löst im S...
weiterlesen
07.01.2019 - 17:10 Uhr
FC Bayern verpflichten Boye Sørensen
Nun ist es offiziell. Der FC Bayern München hat Simone Boye Sørensen unter Vertrag genommen. Die 26-jährige Abwehrspielerin erhält einen Vertrag bis zum 30. ...
weiterlesen
03.01.2019 - 14:17 Uhr
Nadim wechselt zu Paris St. Germain
Nadia Nadim (31) wechselt nach ihrer Vertragsauflösung bei Manchester City ablösefrei zu Paris St. Germain. Die 85-fache dänische Nationalspielerin unterschr...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen