01.03.2023 - 12:39 Uhr | News | Quelle: dpa
RB nach Pokal-Coup: «Jetzt ist alles möglich»

-
©Jürgen Scheere / Scheere Photos Jena
Nach dem Coup gegen Erstligist Essen soll für die Zweitliga-Fußballerinnen von RB Leipzig im Halbfinale des DFB-Pokals noch lange nicht Schluss sein. «Jetzt ist alles möglich, wir können jeden schlagen, wenn wir uns reinhauen und ein bisschen Glück haben», sagte Doppel-Torschützin Vanessa Fudalla nach dem furiosen 6:1 gegen Essen. Dass es so geklappt habe, sei überragend. Auch Trainer Saban Uzun bremst die Fantasie seiner Spielerinnen nicht: «Jetzt kommen die harten Brocken, aber träumen ist erlaubt.»

Neben Leipzig stehen Bayern München, der VfL Wolfsburg und der SC Freiburg im Halbfinale. Die Paarungen werden am Sonntag (17.15 Uhr/Sky) vom langjährigen Bundesliga-Trainer Mirko Slomka gezogen. Terminiert sind die Spiele vom 15. bis 17. April, das Endspiel findet am 18. Mai in Köln statt.

Bereits im Achtelfinale hatte Zweitliga-Tabellenführer Leipzig in Eintracht Frankfurt einen Bundesligisten ausgeschaltet. Nun folgte gegen Essen die nächste Überraschung. «6:1 klingt sensationell, ist es auch, aber wir haben in dieser Saison bewiesen, dass wir solche Leistungen bringen können. Es ist schön, dass unser Sieg gegen Frankfurt in der Runde davor keine Eintagsfliege war», sagte Abwehrspielerin Johanna Kaiser.

Relevante News

21.06.2024 - 14:55 Uhr
Julia Debitzki und Anja Pfluger verlängern bei SGS Essen
Die SGS Essen kann auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Julia Debitzki und Anja Pfluger (Foto) zählen. Die beiden Mittelfeldspielerinnen haben ih...
weiterlesen
12.06.2024 - 14:30 Uhr
Bayer 04 verlängert Vertrag mit Selina Ostermeier
Bayer 04 Leverkusen hat den Vertrag mit Abwehrspielerin Selina Ostermeier bis zum 30. Juni 2025 verlängert. Die 25-Jährige geht damit in ihre dritte Saison b...
weiterlesen
11.06.2024 - 12:27 Uhr
RB Leipzig verpflichtet Freiburgerin Hoffmann
Nächster Zugang für RB Leipzig. Für die Offensive verpflichtet der Bundesligist eine Spielerin vom SC Freiburg. Der Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat Gi...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen