Reign FC verhandelt über Verkauf an OL Group


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - Reign FC verhandelt über Verkauf an OL Group

neues themaAntworten
Reign FC verhandelt über Verkauf an OL Group |  Startbeitrag 26.11.2019 - 15:19
  Prytz2
Beiträge: 237
IP: logged

Concordia Hamburg
NWSL Mitglied Reign FC hat angekündigt, dass Verkaufsverhandlungen mit der OL Groupe, der Muttergesellschaft von Olympique Lyonnais, gestartet sind.

Im Zuge der Mitteilung wurden auch Details bekanntgegeben. Würden die derzeitigen Mehrheitseigner von Reign FC, Teresa Predmore und Bill Predmore, den Verkaufs an die OL Groupe vollziehen, behalten beide eine Minderheitsbeteiligung am Club, während Bill Predmore als CEO von Reign FC eingesetzt werden soll und soll Teresa Predmore weiterhin Präsidentin der Reign Academy sein.

Reign FC war im Januar 2019 nach Tacoma umgezogen. Die Hamauer Family und die Tacoma Soccer Ventures waren für den Transfer verantwortlich. Mit dem Verkauf an die OL Group, verlieren beide Investoren ihre Eigentümerrechte im Verein.

Ebenfalls mitgeteilt wurde, dass der Klub weiterhin im Cheney Stadium seine Heimspiele austragen wird. Darüber hinaus hieß es, dass "der Verein seine Zusammenarbeit mit den Seattle Sounders und Tacoma Rainiers fortsetzen wird, um ihre Bemühungen zum Bau eines neuen fußballspezifischen Stadions in Tacoma zu unterstützen."

Ein Verkauf ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht endgültig. In der Ankündigung vom Montag wurde jedoch bekannt gegeben, dass Reign FC und OL Groupe den Abschluss der Transaktion vor dem 31. Januar erwarten.

Mit dieser Investition soll die Position von Olympique Lyon als einer der wichtigsten Vereine im Frauenfußball weltweit gefestigt werden und die Marke OL in den USA weiterentwickelt werden.
neues themaAntworten


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - Reign FC verhandelt über Verkauf an OL Group