27.06.2022 - 18:28 Uhr | News | Quelle: SGS Essen/SFV | von: Kay-Ole Schönemann
Riesen statt Touon bei der EM dabei

-
©SGS Essen
Die Essenerin Ella Touon (18/Foto) wird die Europameisterschaft in England verpassen. Touon, die im Aufgebot der Schweizer Nationalmannschaft war, erlitt am Samstag im Training einen Riss des vorderen Syndesmoseband im rechten Fuß. Die Ausfallzeit wird mehrere Monate andauern. Für Touon kommt Nadine Riesen vom FC Zürich mit zur Europameisterschaft.

Relevante News

25.11.2022 - 13:00 Uhr
Neue Schweizer Nationaltrainerin Grings: «Will anders spielen lassen»
Der bevorstehende Wechsel von Inka Grings zum Schweizer Fußball-Verband als Frauen-Nationaltrainerin ist nicht bei allen Spielerinnen ihres bisherigen Verein...
weiterlesen
21.11.2022 - 14:36 Uhr
Ex-Nationalspielerin Grings wird Trainerin der Schweiz
Die frühere deutsche Nationalspielerin Inka Grings wird Trainerin der Schweizer Nationalmannschaft. Die 44-Jährige tritt im Januar die Nachfolge des Dänen Ni...
weiterlesen
23.08.2022 - 21:00 Uhr
Nina Stapelfeldt wechselt an die Schweizer Grenze
Kurz nach ihrem Abschied vom AC Mailand hat Nina Stapelfeldt in der italienischen Serie A einen neuen Arbeitgeber gefunden. Die Gerüchte der letzten Wochen h...
weiterlesen