20.06.2022 - 14:11 Uhr | News | Quelle: BBC | von: Kay-Ole Schönemann
Russo lehnt Vertragsverlängerung ab, United droht Ausverkauf

-
©imago
Nachdem Manchester United erneut die Qualifikation zur Champions League verpasst hat, laufen nun die Kaderplanungen für die kommende Saison. Eines der ersten Ziele von United ist es die Leistungsträgerinnen der Vorsaison zu verlängern. Bei Alessia Russo (23) hat United bezüglich einer Vertragsverlängerung vorgefühlt, jedoch lehnt Russo ab. Laut BBC soll sich Russo nicht in Gesprächen mit anderen Vereinen befinden, aber es gibt Interesse von anderen Vereinen in England, Europa und den Vereinigten Staaten.

In der vergangenen Saison erzielte sie in 22 Spielen in der Women`s Super League neun Tore. Russo wird voraussichtlich die WSL-Saison 2022/23 bei United spielen, könnte aber im nächsten Sommer ablösefrei wechseln, wenn man sich nicht auf einen neuen Vertrag einigen kann. Sollte Manchester United jedoch eine Ablösesumme erzielen wollen, dann müssten sie Russo entsprechend bis zum 8. September verkauft haben.

Dem Vernehmen nach verfügt United über ein geringeres Budget als mindestens fünf andere Vereine in der WSL und hat Probleme, mit den Spielergehältern zu konkurrieren. Bis heute hat Manchester noch keinen Neuzugang vermelden können.

Uniteds Außenverteidigerin Ona Batlle (23) hat noch eine einjährige Vertragsoption, aber sowohl der FC Barcelona als auch der FC Chelsea haben ihr Interesse an einer Verpflichtung bekundet. Und auch die niederländische Mittelfeldspielerin Jackie Groenen (27) hat das Interesse europäischer Klubs auf sich gezogen. Zuletzt kam auf, dass Groenen im Kontakt mit Juventus Turin steht.

Definitiv verlassen wird Martha Harris (27) den Verein. Die Verträge von Ivana Fuso (21), Lucy Staniforth (29), Diane Caldwell (33), Millie Turner (25) und eben Jackie Groenen laufen aus. Zudem endet die Leihgabe von Signe Bruun, die zu Olympique Lyonnais zurückkehrt.

Relevante News

24.06.2022 - 17:45 Uhr
Juventus sichert sich Sara Björk Gunnarsdóttir
Sara Björk Gunnarsdóttir wird ab dem 1. Juli 2022 bei Juventus Turin spielen. Der isländische Mittelfeldspieler wird die Trikotnummer 77 tragen und einen Ver...
weiterlesen
23.06.2022 - 17:08 Uhr
Tottenham verpflichtet Drew Spence
Tottenham Hotspur hat Mittelfeldspielerin Drew Spence ablösefrei vom FC Chelsea verpflichtet. Die 29-Jährige, die die Jugendabteilung von Chelsea durchlaufen...
weiterlesen
22.06.2022 - 19:25 Uhr
Juventus baut in Zukunft auf Sofia Cantore
Sofia Cantore kehrt endgültig zu Juventus Turin zurück. Ab dem 1. Juli wird sie wieder Teil des Teams sein. Die Stürmerin verlängert ihren Vertrag bis 2024 u...
weiterlesen