29.05.2018 - 14:05 Uhr | News | Quelle: 1. FFC Frankfurt
Schumann beendet ihre Karriere

-
©1. FFC Frankfurt
Desirée Schumann wird am kommenden Sonntag ihre aktive Karriere als Fußballerin beenden. Schumann kam 2011 von Turbine Potsdam an den Main und bestritt 81 Spiele für die Frankfurter in der Frauen Allianz Bundesliga.

Ihr größter Erfolg bei den Frankfurter war 2015 der Gewinn der Champions League in Berlin gegen Paris St. Germain. 2014 gewann sie mit den Frankfurtern den DFB Pokal.

"Fußball ist mein Leben und wird es immer bleiben. Trotzdem habe ich mich entschlossen, meine professionelle Karriere nach zwölf wunderbaren Jahren zu beenden und mich neuen Zielen in meinem Leben zu widmen.", wird die gebürtige Berlinerin zitiert.

Relevante News

24.03.2019 - 16:55 Uhr
Juventus siegt im Spitzenspiel – Zuschauerrekord auch in Italien
Wie erwartet konnte auch der italienische Fußball von der derzeitigen Euphorie im Frauenfußball profitieren und am 19. Spieltag der Serie A einen neuen Zusch...
weiterlesen
16.03.2019 - 18:41 Uhr
Essen rückt auf Rang drei in der Bundesliga vor
Die SGS Essen ist in der Fußball-Bundesliga der Frauen vorerst auf den dritten Rang vorgerückt. Die Mannschaft von Trainer Daniel Kraus schaffte zum Auftakt ...
weiterlesen
14.03.2019 - 22:30 Uhr
Laudehr verlängert bei Bayern München
Die 103-malige Nationalspielerin Simone Laudehr hat ihren Vertrag beim FC Bayern München um ein Jahr bis 2020 verlängert. Laudehr wechselte 2016 vom 1. FFC F...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen