17.01.2021 - 02:00 Uhr | News | Quelle: servettefc.ch
Servette rüstet weiter auf

-
©FC Basel
Servette FC hat sich mit Laura Droz verstärkt. Die 20-Jährige kommt aus dem französischen Nancy nach Genf. Die Torhüterin ist nach der Leihe von Manon Revelli (bis Saisonende von Olympique Lyon) und der polnischen Jugendnationalspielerin Natalia Padilla (von Málaga CF) der bereits dritte Winterneuzugang der Schweizerinnen. Droz erhält wie Padilla einen Vertrag bis Juni 2022.

Relevante News

03.03.2021 - 16:11 Uhr
Gerüchteküche: Topklubs jagen maltesisches Sturmtalent
Sie ist 16 Jahre alt und die Entdeckung der aktuellen Serie A-Saison. Haley Bugeja, gebürtig aus Malta, wechselte im Sommer von Mġarr United FC zu US Sassuol...
weiterlesen
25.02.2021 - 13:25 Uhr
Wolfsburger Nationalspielerin Dickenmann beendet Karriere im Sommer
Die Schweizer Fußball-Rekordnationalspielerin Lara Dickenmann vom Bundesligisten VfL Wolfsburg wird nach der Saison ihre Profi-Karriere beenden. Dies teilte ...
weiterlesen
19.02.2021 - 21:02 Uhr
OL Reign mit zwei Rückkehrerinnen
OL Reign hat die Option, die Leihen von Jessica Fishlock und Celia Jiménez frühzeitig zu beenden, gezogen. Fishlock kehrt nach der Länderspielpause im April ...
weiterlesen