17.01.2021 - 02:00 Uhr | News | Quelle: servettefc.ch
Servette rüstet weiter auf

-
©FC Basel
Servette FC hat sich mit Laura Droz verstärkt. Die 20-Jährige kommt aus dem französischen Nancy nach Genf. Die Torhüterin ist nach der Leihe von Manon Revelli (bis Saisonende von Olympique Lyon) und der polnischen Jugendnationalspielerin Natalia Padilla (von Málaga CF) der bereits dritte Winterneuzugang der Schweizerinnen. Droz erhält wie Padilla einen Vertrag bis Juni 2022.

Relevante News

16.09.2021 - 12:10 Uhr
Mit Rapinoe im Team: Fußballerin Marozsans Erfahrungstrip in die USA
Fünfmal gewinnt Dzsenifer Marozsan die Champions League, ist Olympiasiegerin und hat 104 Länderspiele bestritten. In den USA macht die in Saarbrücken aufgewa...
weiterlesen
13.09.2021 - 14:03 Uhr
Champions League-Gruppenspiele: Bayern gegen Lyon
Der FC Bayern München, der VfL Wolfsburg und die TSG 1899 Hoffenheim haben in der erstmals ausgetragenen Gruppenphase der Champions League namhafte Gegner er...
weiterlesen
19.08.2021 - 19:25 Uhr
Katriina Talaslahti wechselt von Lyon nach Fleury
Katriina Talaslahti wechselt innerhalb der französischen Division 1 und läuft in Zukunft für den FC Fleury auf. Die finnische Torhüterin stand in den letzten...
weiterlesen