29.07.2020 - 16:30 Uhr | News | Quelle: avfc.co.uk | von: Prytz2
Siems und Petzelberger wechseln zu Aston Villa

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Caroline Siems wechselt vom Bundesligisten Turbine Potsdam zu Aston Villa in die FA Women’s Super League. Dies teilte Aston Villa am Mittwoch in einer offiziellen Pressemitteilung mit. Die 21-jährige Verteidigerin kann auf beiden Seiten spielen und vertritt Deutschland seit ihrem 14. Lebensjahr in den Jugendnationalmannschaften.

Trainerin Gemma Davies: "Caro hat in der deutschen Bundesliga Erfahrungen als offensiv ausgerichtete Außenverteidigerin gesammelt. Caro ist noch jung und hat ein enormes Potenzial. Sie hat die Fähigkeit mit beiden Füßen zu spielen. Sie wird eine neue Dynamik in unsere Offensivfähigkeiten bringen."

Wie von Soccerdonna angekündigt, läuft auch Ramona Petzelberger zukünftig für den Aufsteiger aus Birmingham auf. Genau wie Siems wechselt Petzelberger ablösefrei zum AVFC. Die 27-jährige Mittelfeldspielerin kommt von der SGS Essen.

Davies: "Ich freue mich, dass wir Ramona mit ihrer großen Erfahrung in der deutschen Bundesliga unter Vertrag genommen haben. Sie ist eine sehr technische Spielerin, die gerne zwischen den Linien spielt und Schlüsselpässe macht, die die Abwehr aushebeln. Sie ist außergewöhnlich fit und kann Box-to-Box spielen. Ich bin gespannt, was Ramona in unser Team einbringen wird."

Zusammen mit Lisa Weiß und Marisa Ewers stehen jetzt bereis vier deutsche Spielerinnen im Kader der "Villans".

Relevante News

14.01.2022 - 18:37 Uhr
Cerci trifft bei 14:0-Testsieg für Turbine Potsdam sechsfach
Turbine Potsdam ist im ersten von drei Spielen zur Vorbereitung auf die Rückrunde in der Frauenfußball-Bundesliga ein klarer Sieg gelungen. Gegen den polnisc...
weiterlesen
11.01.2022 - 16:30 Uhr
Torhüterinnenrotation beim AS Rom
Rachele Baldi verlässt den AS Rom mit sofortiger Wirkung und schließt sich bis Saisonende auf Leihbasis Napoli Femminile an. Die 27-Jährige, die just an Covi...
weiterlesen
10.01.2022 - 12:57 Uhr
Turbine im Trainingslager - Agrez und Schwalm zurück
Nach einer Woche Training im heimischen Luftschiffhafen hat Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam am Montag ein Trainingslager in der Sportschule Lindow...
weiterlesen