22.06.2020 - 22:20 Uhr | News | Quelle: francefootball.fr
Snoeijs wechselt nach Bordeaux - Sechs Abgänge

-
Katja Snoeijs spielt ab Sommer für Girondins Bordeaux in der französischen Beletage. Die Angreiferin wechselt von PSV Eindhoven in die Hafenstadt. Die Nationalspielerin erzielte in der abgebrochenen Saison der Eredivisie in 12 Spielen 13 Tore. Die 23-Jährige erhält einen Vertrag bis 2022.

Im Gegenzug verlassen Viviane Asseyi (Bayern München), Mylaine Tarrieu, Emelyne Laurent (Olympique Lyon, war ausgeliehen), Erin Nayler, Kathellen Sousa und Camille Surdez (FC Basel) den Verein.

Relevante News

06.12.2021 - 12:23 Uhr
Rudelic verlängert beim FC Bayern bis 2023
Ivana Rudelic wird über diese Saison hinaus für die Fußballerinnen des FC Bayern München auflaufen. Die 29 Jahre alte Angreiferin hat ihren Vertrag bis 2023 ...
weiterlesen
29.11.2021 - 18:30 Uhr
Teilnehmerfeld des Tournoi de France steht fest
Die Teilnehmer des Tournoi de France im kommenden Jahr stehen fest. Neben Gastgeber Frankreich nehmen Brasilien, Finnland und die Niederlande teil. Das Einla...
weiterlesen
27.11.2021 - 11:02 Uhr
Bundestrainerin schwärmt von Lea Schüller und Jule Brand
In Lea Schüller haben die DFB-Frauen eine echte Torjägerin. Ihre Nebenfrau Jule Brand gilt mit ihren erst 19 Jahren als Toptalent. Gegen die Türkei klappte d...
weiterlesen