10.07.2014 - 10:31 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Strüngmann: Rückkehr zur SGS Essen

-
©SG Essen-Schönebeck
Nach einer beruflich bedingten Auszeit im fernen Australien ist Torfrau Jil Strüngmann (Foto) wieder in den Bundesliga-Kader der SGS Essen zurückgekehrt. Die 22-jährige Studentin schließt damit die Lücke hinter der unumstrittenen Nummer eins Lisa Weiß, die durch den Weggang von Anja Berger (Physio-Ausbildung) entstanden ist. Strüngmann gehörte bereits zwischen Juli 2009 und Juni 2013 dem Team von Trainer Markus Högner an.

Nachwuchs-Torfrau Kari Närdemann (17), bereits in der letzten Saison aus der vereinseigenen U17 in den Bundesliga-Kader gerückt, hat ihren Vertrag bei der SGS verlängert.

Relevante News

19.10.2020 - 08:50 Uhr
Bayern weiter ohne Punktverlust - Wolfsburg souverän
FC Bayern München hat auch das siebte Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Der Vorjahres-Zweite setzte sich am Sonntag beim früheren Serienmeister Turbine...
weiterlesen
22.08.2020 - 11:45 Uhr
SGS Essen verpflichtet Estelle Laurier
Nach der Verpflichtung von Eleni Markou steht bei der SGS Essen der zweite Neuzugang innerhalb weniger Tage fest: Estelle Laurier läuft zukünftig im Trikot d...
weiterlesen
21.08.2020 - 10:29 Uhr
SGS Essen verpflichtet Markou
Der nächste Transfer ist fix: Eleni Markou wechselt zur SGS Essen. Die Griechin kommt vom Apollon Ladies F.C. an die Ardelhütte. Eleni Markou geht ab sofort ...
weiterlesen