25.05.2021 - 17:30 Uhr | News | Quelle: frauen.eintracht.de
Tanja Pawollek spielt zukünftig für Polen

-
©Carlotta Erler
Eintrachts Frankfurt Kapitänin Tanja Pawollek wurde erstmals für die polnische Nationalmannschaft nominiert. Neu-Trainerin Nina Patalon nominierte die 22-Jährige, deren Eltern in Polen geboren wurden, für den 26 Spielerinnen umfassenden Kader, der am Trainingslager in Spanien vom 7. bis 15. Juni teilnehmen wird. In Spanien trifft Polen in zwei Freundschaftsspielen auf Finnland (11. Juni, 19 Uhr) und Tschechien (14. Juni, 11 Uhr). Pawollek durchlief die U15 bis U20 des DFB und absolvierte dort 49 Länderspiele und holte 2016 mit der U17 den Europameisterschaftstitel. Im Januar 2019 nahm sie zudem am Wintertrainingslager der deutschen A-Nationalmannschaft teil.

Relevante News

30.11.2021 - 18:48 Uhr
Drei Corona-Fälle bei belarussischen Fußballerinnen
Nach mehreren Corona-Fällen im Team der belarussischen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen ist das WM-Qualifikationsspiel in Tschechien abgesagt worden. Na...
weiterlesen
30.11.2021 - 09:55 Uhr
Linda Sällström wechselt wieder nach Vittsjö
Linda Sällström kehrt zu Vittsjö GIK in die Damallsvenskan zurück. Die Rekordtorschützin der finnischen Nationalmannschaft kommt von HJK Helsinki aus der Kan...
weiterlesen
29.11.2021 - 18:30 Uhr
Teilnehmerfeld des Tournoi de France steht fest
Die Teilnehmer des Tournoi de France im kommenden Jahr stehen fest. Neben Gastgeber Frankreich nehmen Brasilien, Finnland und die Niederlande teil. Das Einla...
weiterlesen