14.01.2022 - 19:03 Uhr | News | Quelle: UDG Tenerife
Teneriffa löst Vertrag mit Ariyo auf

-
©mcctribunes.com
UDG Tenerife hat den bis zum Juni 2023 laufenden Vertrag mit der nigerianischen Nationalspielerin Roosa Ariyo aufgelöst, um ihr den Wechsel zu einem anderen Verein zu ermöglichen. Die 27-Jährige kam im Sommer vom TiPS Vantaa und kam auf neun Einsätze in der Primera División, blieb aber ohne Torerfolg.

Relevante News

12.07.2022 - 00:33 Uhr
Cubedo und Llompart zu Villarreal
Der FC Villarreal hat sich mit Mittelfeldspielerin María Llompart (21) und Verteidigerin Cristina Cubedo (22) verstärkt. Beide Spielerinnen kommen ablösefrei...
weiterlesen
03.07.2022 - 00:36 Uhr
Teneriffa verpflichtet Zweitliga-Duo
Laura Ortega (24) und María Portolés (19) werden in der kommenden Saison für UDG Tenerife auf der kanarischen Insel auflaufen. Ortega traf in der abgelaufene...
weiterlesen
02.07.2022 - 22:30 Uhr
Sevilla holt Martín-Prieto zurück
Nach über 9 Jahren kehrt Cristina Martín-Prieto, zu ihrem ersten Profiverein, FC Sevilla zurück. Die 29-Jährige verließ den Verein damals im Jahr 2013 und we...
weiterlesen