14.01.2022 - 19:03 Uhr | News | Quelle: UDG Tenerife
Teneriffa löst Vertrag mit Ariyo auf

-
©mcctribunes.com
UDG Tenerife hat den bis zum Juni 2023 laufenden Vertrag mit der nigerianischen Nationalspielerin Roosa Ariyo aufgelöst, um ihr den Wechsel zu einem anderen Verein zu ermöglichen. Die 27-Jährige kam im Sommer vom TiPS Vantaa und kam auf neun Einsätze in der Primera División, blieb aber ohne Torerfolg.

Relevante News

03.01.2022 - 15:54 Uhr
Ballon d'Or Gewinnerin Putellas an Corona erkrankt
Ballon d'Or Gewinnerin Alexia Putellas ist an Corona erkrankt. Bei den regelmäßigen Testungen der Spielerin des FC Barcelona hat Alexia Putellas einen positi...
weiterlesen
24.12.2021 - 01:37 Uhr
Teneriffa verpflichtet Gisela Robledo
UDG Tenerife hat die Verpflichtung von Gisela Robledo, die kürzlich vom IFFHS zur besten jungen Spielerin in Südamerika gekürt wurde, von CD América de Cali ...
weiterlesen
02.12.2021 - 19:55 Uhr
HPS sichert sich Oona Jääskeläinen
Kurz nach der Verpflichtung von Suvihelmi Oksanen (19, von TiPS Vantaa) nimmt HPS Helsinki die nächste Spielerin unter Vertrag. Von HFA Märsky wechselt Stürm...
weiterlesen