21.05.2024 - 12:37 Uhr | News | Quelle: dpa
Top-Stürmerin von Deutschland-Gegner Australien fehlt bei Olympia

-
©IMAGO
Bei den Sommerspielen muss ein Gegner des deutschen Teams auf seine Kapitänin verzichten. Der Ausfall einer weiteren Spielerin steht ebenfalls schon fest.

Deutschlands Gruppengegner Australien muss beim olympischen Fußball-Turnier ohne seine Kapitänin Sam Kerr auskommen. Die 30-Jährige vom FC Chelsea wird nach ihrem im Januar erlittenen Kreuzbandriss nicht rechtzeitig fit. Kerr werde ihr Rehabilitationsprogramm in ihrem Verein fortsetzen und für die Sommerspiele in Frankreich nicht zur Verfügung stehen, teilte der australische Verband am Dienstag mit. Stürmerin Kerr steht seit 2019 bei Chelsea unter Vertrag. In 128 Pflichtspielen erzielte sie 99 Tore für den englischen Dauermeister.

Wie Kerr fällt auch Mittelfeldspielerin Amy Sayer für das Olympia-Turnier aus. In Gruppe B trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Australien, die USA und Sambia.

Relevante News

13.06.2024 - 14:23 Uhr
Sam Kerr bei Chelsea verlängert bis 2026
Die australische Nationalspielerin Sam Kerr verlängert ihren Vertrag bei Chelsea London bis 2026. Die 30-jährige Stürmerin, die sich derzeit noch von einem K...
weiterlesen
06.06.2024 - 16:30 Uhr
Marie Steiner rückt in den Bundesliga-Kader der TSG Hoffenheim
Offensivspielerin Marie Steiner wird zur Saison 2024/25 in den Bundesliga-Kader der TSG 1899 Hoffenheim aufrücken. Die 18-Jährige, die bislang die U20-Mannsc...
weiterlesen
05.06.2024 - 17:54 Uhr
Lena Oberdorf gibt Entwarnung: «Halb so wild»
Die Diagnose steht noch aus, aber die DFB-Frauen und Horst Hrubesch müssen nicht weiter einen Olympia-Ausfall von Lena Oberdorf befürchten. Nationalspiele...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen