28.06.2021 - 15:15 Uhr | News | Quelle: instagram.com/turid_33/
Turid Knaak und Atlético Madrid gehen getrennte Wege

-
©SGS/Gehrmann
Turid Knaak verlässt mit Ablauf ihres Vertrages den spanischen Erstligisten Atlético Madrid, das gab die 30-Jährige heute auf ihrem Instagram-Profil bekannt. Die Nationalspielerin spielte seit Sommer 2020 für die Spanier und landete am Ende der abgelaufenen Saison auf Tabellenplatz vier. In 26 Einsätzen in der Primera División gelangen Knaak zwei Treffer. Wohin es die gebürtige Essenerin zieht, ist noch nicht bekannt.

Relevante News

10.08.2022 - 18:12 Uhr
Manchester United holt Aissatou Tounkara
Manchester United hat die französische Verteidigerin Aissatou Tounkara mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Die 27-Jährige spielte die letzten vier Jahr...
weiterlesen
30.07.2022 - 22:17 Uhr
Van Veenendaal beendet Karriere
Sari van Veenendaal (32) hat nach 14 Jahren und 91 Länderspielen überraschend auf ihren Social-Media-Kanälen ihr Karriereende verkündet. Die Kapitänin der ni...
weiterlesen
25.07.2022 - 22:01 Uhr
Duo für Atlético Madrid
Atlético Madrid hat sich die Dienste von Andrea Medina (18) und Marta Cardona (27) gesichert. Medina gilt als eines der größten Talente im Lande und kommt fü...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen