26.03.2019 - 18:10 Uhr | News | Quelle: dfb.de | von: bneidror
U17-Juniorinnen qualifizieren sich für EM

-
Die deutschen U 17-Juniorinnen haben sich ohne Punktverlust für die EM-Endrunde in Bulgarien qualifiziert. Im dritten und letzten Spiel der 2. Qualifikationsrunde setzte sich die Mannschaft von Ulrike Ballweg in Edinburgh mit 4:0 (1:0) gegen Norwegen durch. Zuvor war schon in der ersten Partie ein 5:0 gegen die Gastgeberinnen gelungen. Im zweiten Spiel wurde die Republik Irland mit 2:0 besiegt.

Die Tore in der schottischen Hauptstadt erzielten Natasha Kowalski (39. Spielminute), Sophie Weidauer (73.), Gentiana Fetaj (90.) und Jule Brand (90.+4). Norwegens Thale Listerud (80.) sah zudem Gelb-Rot. DFB-Torhüterin Pauline Nelles blieb in allen drei Spielen ohne Gegentor.

Relevante News

15.07.2019 - 12:44 Uhr
Testspiel: Potsdam besiegt Rosengård
Turbine Potsdam hat den ersten Härtetest der neuen Saison bestanden. Am Sonnabend gewann der Bundesligist das Testspiel gegen den schwedischen Rekordmeister ...
weiterlesen
22.06.2019 - 17:28 Uhr
Titelverteidigung perfekt - U17-Juniorinnen vom VfL Wolfsburg erneut Meister
Die U17-Juniorinnen des VfL Wolfsburg haben das Finale um die deutsche Meisterschaft gegen den SC Freiburg im heimischen AOK-Stadion mit 3:1 (1:1) gewonnen. ...
weiterlesen
21.06.2019 - 19:50 Uhr
Köln verlängert mit neun Spielerinnen
Der 1. FC Köln hat die Verträge mit Pauline Nelles, Anna Kirschbaum (Foto), Isabelle Linden, Romina Frommont, Carolin Schraa, Franziska Wendel, Yuka Hirano, ...
weiterlesen