19.06.2019 - 08:29 Uhr | News | Quelle: Manchester City | von: Dr. Frederik Petersohn
U19-Three Lionesses Kapitän Esme Morgan bleibt bei ManCity

-
Englands U19-Captain Esme Morgan hat bei Manchester City einen bis zum 30. Juni 2022 datierten Vertrag als Professional unterschrieben. Die 18-jährige hat alle schriftlichen Abiturprüfungen absolviert, die „Schule zwar hinter sich gelassen“, ist „aber dennoch frei für neue Aufgaben“, wie die Innenverteidigerin spitzbübisch formuliert. „Ez“ freut sich nach 20 Women`s Super League Spielen „wahnsinnig über die Wertschätzung von City-Head Coach Nick Cushing“ und hat den Anspruch, bei ihrem „Lieblingsverein jetzt die rasante sportliche Entwicklung fortzusetzen.“ Bevor die Sheffielderin in die Liga-Saison 2019/20 einsteigt, wird Esme Morgan als Kapitän des englischen Teams in Schottland die Three Lionesses anführen, während der U19-Europameisterschaft, vom 16. - 28. Juli in Schottland. Mit großer Spannung wird das Vorrundenspiel gegen die DFB-Auswahl erwartet, am 16. Juli, um 20:30 Uhr Ortszeit in Edinburgh.

Relevante News

17.07.2019 - 09:07 Uhr
Auftaktsieg für Deutschland - Schottland verpasst nur knapp eine Überraschung
Die deutsche U19-Nationalmannschaft sichert sich im ersten Gruppenspiel der EM gegen England drei Punkte. Nach einer schönen Flanke gelang die frühe Führu...
weiterlesen
15.07.2019 - 12:58 Uhr
U19 startet in die EM - letztes Turnier für Meinert
Einen Platz unter den besten Vier wünscht sich die scheidende Trainerin Maren Meinert für die deutsche U19-Nationalmannschaft der Frauen bei der EM in Scho...
weiterlesen
13.07.2019 - 14:47 Uhr
Kleinherne als Kapitänin zur U19-EM
Sophia Kleinherne ist zur Spielführerin für die U19-Europameisterschaft ernannt worden. In der Vorrunde trifft Deutschland auf Belgien, England und Spanien. ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen