12.07.2018 - 14:00 Uhr | News | Quelle: SGS Essen | von: K.Sc.
U20-Nationalspielerin Rieke wechselt von Jena nach Essen

-
©FF USV Jena
Die U20-Nationalspielerin Annalena Rieke (19) wechselt vom FF USV Jena zur SGS Essen. Dort erhält sie einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021.

Annalena Rieke absolvierte bereits zehn Erstligabegegnungen sowie zwölf Zweitligapartien. Mit 17 Jahren feierte die Offensivspielerin ihre Premiere in der Allianz Frauen-Bundesliga. Bevor sie in Jena spielte, war das 1,72 Meter große Sturmtalent beim FSV Gütersloh in der B-Juniorinnen Bundesliga und 2. Bundesliga aktiv.

Bei der Vorstellung sagte Rieke zu ihrem Wechsel: „Nach zwei Jahren in Jena ist es nun Zeit, den nächsten Schritt zu gehen und mir neue Ziele zu setzen. Bei der SGS Essen habe ich optimale Möglichkeiten, mich sportlich und persönlich weiterzuentwickeln. Mir gefallen vor allem die Rahmenbedingungen und die Philosophie des Vereins. Außerdem habe ich die Möglichkeit, von zahlreichen erfahrenen Spielerinnen zu lernen. Gemeinsam mit dem Team werde ich alles geben, um die Ziele des Vereins zu erreichen.“

SGS-Trainer Daniel Kraus zeigte sich sehr positiv zum Wechsel. „Annalena Rieke zählt zu den talentiertesten jungen Offensivspielerinnen. Mit ihrer körperlichen Präsenz, Schnelligkeit, Ehrgeiz und dem direkten Zug zum Tor bringt sie alle Voraussetzungen mit, hier in Essen die nächsten Schritte zu gehen. Wir freuen uns auf Annalena und sind überzeugt, dass sie uns in der Offensive noch variabler werden lässt.“

Relevante News

15.05.2022 - 17:00 Uhr
Jenaer Fußball-Frauen verlieren auch bei Pochert-Abschied
Die Fußball-Frauen des FC Carl Zeiss Jena haben auch das letzte Bundesliga-Spiel der Saison klar verloren. Bei SGS Essen mussten die Thüringerinnen am Sonnta...
weiterlesen
06.05.2022 - 14:47 Uhr
Neuer Trainer für Jenaer Fußball-Frauen: Beck kommt aus Wolfsburg
Steffen Beck wird ab der kommenden Saison Trainer bei den Fußball-Frauen des FC Carl Zeiss Jena. Das gab der Club am Freitag bekannt. Die bereits zwei Spielt...
weiterlesen
05.05.2022 - 12:16 Uhr
Nationalspielerin Knaak kündigt Karriereende an
Nationalspielerin Turid Knaak vom VfL Wolfsburg hat ihr Karriereende zum Ende der Saison verkündet. «Der Entschluss zum Aufhören ist über Monate gereift. Ich...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen