30.11.2018 - 07:28 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna/SID
Übernimmt Scheuer den FC Bayern?

-
©SC Freiburg
Daniel Kraus übernimmt ab 01. Juli 2019 die Fußballerinnen des SC Freiburg und löst dort Jens Scheuer ab, der als Nachfolger des scheidenden Trainers Thomas Wörle bei Vizemeister Bayern München gehandelt wird.

Seit fest steht, dass Wörle sein Amt niederlegen wird, wird regelmäßig spekuliert. Neben dem wohl feststehenden Jens Scheuer wurde unter anderen auch Silvia Neid (vereinslos), Carmen Roth (Werder Bremen) und Natalie Bischof (Bayern München II) gehandelt.

Jens Scheuer schaffte in der vergangenen Saison, mit den Freiburgerinnen, den dritten Platz, hinter Bayern München und Wolfsburg. 2015 übernahm Scheuer die Frauen des SC Freiburg, nachdem er zuvor beim Bahlinger SC Erfahrungen als Cheftrainer sammelte.

Relevante News

10.12.2018 - 08:08 Uhr
Kantersiege für Wolfsburg und München
Zwölf Spiele, elf Siege - der VfL Wolfsburg steuert in der Frauenfußball-Bundesliga weiter auf Titelkurs. Vier Tage nach dem ersten Punktverlust in Potsda...
weiterlesen
07.12.2018 - 14:42 Uhr
Auch Lehmann verlängert in Essen
Ina Lehmann hat ihren Vertrag mit der SGS Essen vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Die 28-jährige Mittelfeldstrategin spielt nun bereits seit 2009 b...
weiterlesen
05.12.2018 - 21:35 Uhr
Wolfsburg 1:1 gegen Potsdam - Kantersieg für Bayern
Turbine Potsdam hat die beeindruckende Siegesserie des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga der Frauen gestoppt. Die Brandenburgerinnen trotzten dem Spitz...
weiterlesen