30.11.2018 - 07:28 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna/SID
Übernimmt Scheuer den FC Bayern?

-
©SC Freiburg
Daniel Kraus übernimmt ab 01. Juli 2019 die Fußballerinnen des SC Freiburg und löst dort Jens Scheuer ab, der als Nachfolger des scheidenden Trainers Thomas Wörle bei Vizemeister Bayern München gehandelt wird.

Seit fest steht, dass Wörle sein Amt niederlegen wird, wird regelmäßig spekuliert. Neben dem wohl feststehenden Jens Scheuer wurde unter anderen auch Silvia Neid (vereinslos), Carmen Roth (Werder Bremen) und Natalie Bischof (Bayern München II) gehandelt.

Jens Scheuer schaffte in der vergangenen Saison, mit den Freiburgerinnen, den dritten Platz, hinter Bayern München und Wolfsburg. 2015 übernahm Scheuer die Frauen des SC Freiburg, nachdem er zuvor beim Bahlinger SC Erfahrungen als Cheftrainer sammelte.

Relevante News

18.03.2019 - 07:51 Uhr
Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Wolfsburg und Bayern
In der Bundesliga hält der Zweikampf zwischen Tabellenführer VfL Wolfsburg und Verfolger Bayern München an. Meister Wolfsburg gewann am Sonntag durch die T...
weiterlesen
16.03.2019 - 18:41 Uhr
Essen rückt auf Rang drei in der Bundesliga vor
Die SGS Essen ist in der Fußball-Bundesliga der Frauen vorerst auf den dritten Rang vorgerückt. Die Mannschaft von Trainer Daniel Kraus schaffte zum Auftakt ...
weiterlesen
15.03.2019 - 11:44 Uhr
Brüggemann bleibt in Essen
Nina Brüggemann (26) und SGS Essen werden auch in der kommenden Saison weiter zusammenarbeiten. Die Defensivspielerin verlängerte ihren auslaufenden Vertrag ...
weiterlesen