02.12.2020 - 14:46 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Ukraine wahrt die Chance auf EM-Teilnahme

-
©fczh1.com
Die ukrainische Nationalmannschaft hat am letzten Spieltag die Playoffs zur Europameisterschaft erreicht. Mit einem 2:1-Sieg gegen Montenegro und der Schützenhilfe durch die deutsche Nationalmannschaft gegen Irland, landet die Ukraine auf den 2. Platz der Gruppe I und bewahrt sich damit die Chance auf die Teilnahme an der Europameisterschaft 2022 in England.

Olha Basanska (5. Spielminute per Elfmeter) und Nadiia Kunina (74.) erzielten die wichtigen Treffer. Den zwischenzeitlichen Ausgleich durch Jasna Djoković (6.), nur eine Minute nach dem Führungstreffer, konnte das Team von Nataliya Zinchenko egalisieren.

Relevante News

23.05.2024 - 08:10 Uhr
Hrubesch lässt Torfrau-Frage für Olympia offen
Merle Frohms hütete zuletzt bei EM und WM das deutsche Fußball-Tor. Einen Freifahrtschein für die Sommerspiele bekommt die Wolfsburgerin aber nicht. Im Ge...
weiterlesen
22.05.2024 - 00:39 Uhr
DFB-Frauen wieder mit Kapitänin Popp gegen Polen
Horst Hrubesch kann in den nächsten EM-Qualifikationsspielen auf Kapitänin Popp und Abwehrchefin Hegering bauen. Der Countdown für Olympia läuft dabei. Mi...
weiterlesen
21.05.2024 - 12:37 Uhr
Top-Stürmerin von Deutschland-Gegner Australien fehlt bei Olympia
Bei den Sommerspielen muss ein Gegner des deutschen Teams auf seine Kapitänin verzichten. Der Ausfall einer weiteren Spielerin steht ebenfalls schon fest. ...
weiterlesen