19.01.2021 - 21:00 Uhr | News | Quelle: sportbuzzer.de
Umbruch: Rolfö und Engen verlassen Wolfsburg

-
©VfL Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg steht im Sommer vor einem Umbruch. Fridolina Rolfö und Ingrid Engen werden den VfL Wolfsburg am Saisonende verlassen. Auch die Verträge von fünf weiteren Spielerinnen laufen im Sommer aus. Das bestätigte der Sportliche Leiter der VfL-Frauen, Ralf Kellermann, am Dienstag.

Zu den Abgängen von Rolfö und Engen sagte Kellermann: "Das ist jetzt fix, die Vertragsangebote wurden abgelehnt, mit dem Hinweis, dass sie zur neuen Saison eine neue Herausforderung annehmen werden."

Auch die Verträge von Anna Blässe, Lara Dickenmann, Zsanett Jakabfi, Lena Goeßling und Friederike Abt enden am Saisonende.

Kellermann: "Bei Abt ist ausgemacht, dass wir die Vorbereitung abwarten. Im Tor haben wir eine Luxussituation, auch wenn wir Rike damals unter dem Aspekt verpflichtet haben, dass sie Nummer zwei ist." Zu den Feldspielerinnen sagte Kellermann: "Wir werden in den nächsten Wochen für Klarheit sorgen und gucken, wo die Reise hingeht. Wasserstandsmeldungen machen da jetzt wenig Sinn."

Mit Rebecka Blomqvist und Sofie Svava kann der VfL bereits in der Rückrunde auf zwei Winter-Neuzugänge zurückgreifen. Im Sommer folgt dann Offensivtalent Joëlle Smits vom PSV Eindhoven.

Relevante News

03.03.2021 - 21:00 Uhr
Wolfsburger Frauen besiegen Lillestrøm SK im Hinspiel
Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg steht erneut vor dem Einzug ins Champions-League-Viertelfinale. Die Vorjahresfinalistinnen gewannen ihr Acht...
weiterlesen
03.03.2021 - 11:00 Uhr
Abt verlässt Wolfsburg am Saisonende
Der amtierende Meister VfL Wolfsburg wird in der kommenden Saison auch ohne Friederike Abt auskommen müssen. Die 26-Jährige hat eine Verlängerung ausgeschlos...
weiterlesen
02.03.2021 - 18:55 Uhr
Wolfsburgs Fußball-Frauen wollen gegen Lillestrøm gute Ausgangslage
Mit einem souveränen Heimsieg wollen sich die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg in der Champions League eine gute Ausgangslage für den Einzug ins Viertelfinal...
weiterlesen