01.07.2024 - 17:35 Uhr | News | Quelle: 1. FC Union Berlin
Union Berlin verstärkt sich mit Judith Steinert

-
©TSG Hoffenheim
Der 1. FC Union Berlin hat mit Judith Steinert eine erfahrene Abwehrspielerin verpflichtet. Die 28-Jährige wechselt vom SC Freiburg nach Berlin.

Steinert bringt umfangreiche Erfahrung aus 150 Bundesliga-Spielen mit. Die gebürtige Mosbacherin begann ihre Karriere beim ASV Hagsfeld und wechselte mit 15 Jahren zur U17 der TSG 1899 Hoffenheim. Dort feierte sie in ihrer ersten Spielzeit die Deutsche Meisterschaft der B-Juniorinnen und debütierte im Dezember 2013 in der Bundesliga gegen den FC Bayern München.

Steinert rückte in der Saison 2013/14 in die zweite Mannschaft von Hoffenheim auf und schaffte den Aufstieg in die 2. Bundesliga. In der Saison 2020/21 qualifizierte sie sich mit Hoffenheim erstmals für die UEFA Women’s Champions League, wo sie alle sechs Gruppenspiele und vier Qualifikationsspiele bestritt.

Im Sommer 2022 wechselte Steinert zum SC Freiburg. Mit Freiburg erreichte sie in ihrer ersten Saison das DFB-Pokalfinale, das sie gegen den VfL Wolfsburg verloren. In zwei Saisons absolvierte Steinert 48 Pflichtspiele für Freiburg.

Neben ihrer Vereinskarriere hat Steinert auch internationale Erfahrungen gesammelt. Im September und Oktober 2013 spielte sie für die U19-Nationalmannschaft Deutschlands in drei Länderspielen gegen England und Schweden.

Relevante News

08.07.2024 - 18:00 Uhr
Frankfurt: Specht und Fellhauer neu im Trainerinnenteam
Das Trainerinnenteam von Eintracht Frankfurt in der 2. Frauen-Bundesliga erhält zur Saison 2024/25 Verstärkung durch zwei erfahrene Bundesligaspielerinnen: K...
weiterlesen
03.07.2024 - 15:08 Uhr
Union Berlin verstärkt sich mit Janež
Der vierte Neuzugang für den 1. FC Union Berlin ist die Mittelfeldspielerin Korina Janež. Die 20-jährige Slowenin, die sich im rechten Mittelfeld wohlfühlt, ...
weiterlesen
02.07.2024 - 14:50 Uhr
Verstärkung zwischen den Pfosten: Cara Bösl geht nach Berlin
Der 1. FC Union Berlin hat für die kommende Saison 2024/25 Torhüterin Cara Bösl verpflichtet. Die 27-Jährige wechselt von Eintracht Frankfurt zu den Berliner...
weiterlesen