03.03.2024 - 19:16 Uhr | News | Quelle: dpa
Union gewinnt Pokal-Derby gegen Hertha

-
©Jennifer Schröder
Das war wieder eine klare Angelegenheit. Gegen die Favoritinnen von Union Berlin können die Hertha-Fußballerinnen im Pokal nur eine Halbzeit mithalten.

Die Fußballerinnen des 1. FC Union Berlin stehen im Halbfinale des Berliner Landespokals. Im Viertelfinale setzte sich der bislang verlustpunktfreie Spitzenreiter der Regionalliga Nordost gegen Lokalrivale Hertha BSC problemlos mit 5:0 (1:0) durch. Für beide Mannschaften war es nach einer über dreimonatigen Winterpause das erste Pflichtspiel in diesem Jahr. Hertha konnte nur in der ersten Halbzeit einigermaßen mithalten.

Die Derby-Tore für den Zweitliga-Anwärter erzielten Celine Frank (31. Minute), Dina Orschmann (55.), Athanasia Moraitou (70.), Lisa Heiseler (71.) und Sarah Abu Sabbah (90./+1). Mit 1500 Zuschauern war die Kapazität auf dem Sportplatz an der Dörpfeldstraße in Berlin-Adlershof ausgelastet. Union-Mitglieder konnten sich im Vorfeld kostenfrei zwei Tickets sichern. Am 22. Februar waren die Eintrittskarten in nicht einmal 24 Stunden nach der Ankündigung vergriffen.

In der Regionalliga geht es für die Teams am kommenden Sonntag weiter. Hertha empfängt um 12.45 Uhr den 1. FFV Erfurt. Union tritt um 14.00 Uhr beim 1. FFC Fortuna Dresden an.

Die Frauen von Union und Hertha treffen am 28. April zum dritten Mal in dieser Spielzeit aufeinander. Dann steht im Stadion An der Alten Försterei das zweite Punktspiel zwischen beiden Vertretungen an. Dann wird eine weitaus größere Kulisse erwartet. Das erste Frauen-Punktspiel zwischen beiden Vertretungen hatte Union am 20. August schon deutlich mit 6:1 bei Hertha gewonnen.

Relevante News

20.05.2024 - 08:22 Uhr
Union gewinnt auch Berliner Landespokal
Die Fußballerinnen des 1. FC Union sind in Berlin die Nummer eins. Nach dem Meister-Titel in der 3. Liga holen sie auch den Pokal. Der stärkste Gegner leiste...
weiterlesen
13.05.2024 - 11:30 Uhr
Meisterschaft perfekt: Union-Frauen stehen in Aufstiegsspielen
Die Frauen von Union Berlin dominieren die Regionalliga Nordost und sichern sich den Titel. Doch für den Aufstieg müssen sie noch eine Hürde nehmen. Die F...
weiterlesen
25.03.2024 - 14:47 Uhr
Weiter auf Meisterkurs: Union gewinnt Spitzenspiel
Die Fußballerinnen des 1. FC Union Berlin haben das Spitzenspiel der Regionalliga Nordost für sich entschieden. Vor den Augen von Union-Präsident Dirk Zingle...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen