08.08.2013 - 21:14 Uhr | News | Quelle: FF USV Jena
USV Jena: Müller kommt aus Potsdam

-
Mit Vanessa Müller verpflichtet der FF USV Jena den zweiten externen Neuzugang in dieser Saison. Die 19-jährige Mittelfeldspielerin kommt vom 1.FFC Turbine Potsdam II. Doch die Fude über den Zugang ist getrübt: Die schweizerische Nationalspielerin Lara Keller hat sich schwer verletzt und auf unbestimmte Zeit aus.

«Nach vier Jahren in Potsdam wollte Ich einfach mal wieder etwas Neues machen. Jena liegt auch näher an meiner Heimat», sagt die Abiturientin Vanessa Müller. 2012 trainierte sie schon ein halbes Jahr mit der Bundesligamannschaft, rutschte aber aufgrund einer Verletzung wieder ins Team der 2.Liga Nord. Dort bestritt Müller bislang mehr als 50 Partien, zumeist auf ihrer Lieblingsposition im defensiven Mittelfeld. «Hier möchte ich nun versuchen, mich in der ersten Mannschaft durchzusetzen und möglichst viel Erfahrung sammeln.» In Jena beginnt die 19-Jährige parallel ein Lehramtsstudium in den Fächern Sport und Geschichte.

Weiterhin verstärken die aufgerückten B-Juniorinnen den Kader der Bundesligamannschaft. Madlen Frank, Maxi Krug und Marie-Luise Ludwig haben schon ein paar Zweitligaspiele absolviert und wagen nun den nächsten Schritt. Vom FF USV II stößt noch Maxi Lehnard dazu, die in den vergangenen beiden Spielzeiten eine feste Größe in der Elf von Christian Kucharz war.

Sehr unglücklich verlief das Testspiel für Lara Keller gegen die Polizeiauswahl am vergangenen Freitag. Bei einem Zusammenprall zog sich die schweizerische Nationalstürmerin einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu. Wie lange die Ex-Güterslohern ausfällt, steht noch nicht fest.

Relevante News

05.07.2019 - 13:59 Uhr
DFB veröffentlicht Spielplan für die Flyeralarm Bundesliga
Der DFB hat am heutigen Freitag den Spielplan der neuen FLYERALARM Frauen-Bundesliga veröffentlicht. Für den Titelverteidiger beginnt die Saison 2019/2020 mi...
weiterlesen
25.06.2019 - 16:00 Uhr
Utes beendet ihre aktive Laufbahn
Susann Utes (28) beendet nach 194 Ligaspielen (21 Tore) und 18 DFB-Pokalspielen (1 Tor) für Jena in diesem Sommer ihre aktive Karriere. Die Mittelfeldspieler...
weiterlesen
24.06.2019 - 20:00 Uhr
FF USV Jena holt Fudalla und Meyer
Der FF USV Jena verpflichtet für die neue Spielzeit zwei DFB-Juniorinnen-Nationalspielerinnen. Vanessa Fudalla (17) kommt von Bayern München und Christin Mey...
weiterlesen