VfL Wolfsburg Deutschland - Niedersächsischer Fußball-Verband

 Bundesliga   
 VfL Wolfsburg II   VfL Wolfsburg U17   VfL Wolfsburg Jugend   

04.07.2022 - 15:02 Uhr | Top-News Wolfsburgerinnen verlängern mit Pajor bis 2025

Der amtierende deutsche Meister VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Stürmerin Ewa Pajor vorzeitig bis Sommer 2025 verlängert. Das teilte der Bundesligist am Montag mit. Der bisherige Kontrakt der polnischen Nationalspielern wäre im Sommer 2023 ausgelaufen. Die 25-Jährige spielt seit 2015 für die Grün-Weißen. «Ewa kam als 18-Jährige zu uns und hat sich im Laufe der Zeit zu einer der weltweit besten Stürmerinnen entwickelt. Neben ihren sportlichen Qualit...
weiterlesen

14.06.2022 - 18:00 Uhr | Top-News Turbine Potsdam holt Amy König vom BFC Dynamo

Der 1. FFC Turbine Potsdam hat noch vor einem neuen Trainer eine weitere neue Spielerin verpflichtet. Am Dienstag gab der Vierte der abgelaufenen Bundesligasaison den Wechsel von Amy König nach Brandenburg bekannt Neuzugang. Die 18-jährige Abwehrspielerin kommt vom BFC Dynamo nach Potsdam. «Nach vielen Jahren im Junioren-Bereich bin ich bereit, den nächsten Schritt zu gehen und in eine Frauenmannschaft zu wechseln», wird die U-Nationalspielerin in einer...
weiterlesen

20.05.2022 - 12:28 Uhr | Top-News Kristin Demann wechselt zur neuen Saison zum VfL Wolfsburg

Die Personalplanungen beim frischgebackenen Deutschen Meister laufen weiterhin auf Hochtouren: Nach den bislang erfolgten Verpflichtungen von Jule Brand, Merle Frohms, Sara Agrez und Marina Hegering schließt sich nun auch Kristin Demann dem VfL Wolfsburg an. Die 29-jährige kommt vom FC Bayern München, der Vertrag mit dem aktuellen Vizemeister wurde in der letzten Woche aufgelöst. Zuletzt war die 20-malige deutsche Nationalspielerin an den 1. FC Köln aus...
weiterlesen

17.05.2022 - 16:28 Uhr | Top-News Nationalspielerin Lattwein verlängert vorzeitig bis 2025

Nach Sveindis Jonsdottir, Felicitas Rauch und Tabea Waßmuth hat sich eine weitere Wölfin für eine vorzeitige Vertragsverlängerung entschieden: Lena Lattwein bleibt mindestens bis zum 30. Juni 2025 bei den VfL-Frauen. Ihr ursprünglicher Kontrakt wäre noch bis 2024 gültig gewesen. Die 22-jährige Nationalspielerin war vor der Saison von der TSG 1899 Hoffenheim an den Mittellandkanal gewechselt. Sie kam 19 Mal in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga, vier Mal i...
weiterlesen

12.05.2022 - 11:55 Uhr | News Quartett verlässt Eintracht Frankfurt

Neben Merle Frohms werden auch Saskia Matheis, Sandrine Mauron und Siri Worm Eintracht Frankfurt am Ende der Saison verlassen. Während die Verträge von Sandrine Mauron und Saskia Matheis im Sommer auslaufen, wird der Vertrag mit Siri Worm aufgelöst. Die 30-Jährige wechselt zurück in ihre Heimat und schließt sich PSV Eindhoven an. Merle Frohms wechselt zum Ligarivalen VfL Wolfsburg, wie im Februar bekannt gegeben wurde.
weiterlesen

26.04.2022 - 14:03 Uhr | Top-News Slowenische Nationalspielerin Agrez wechselt zu den Wölfinnen

Die Verantwortlichen der VfL-Frauen basteln weiter am Kader für die kommende Saison: Nach Jule Brand, Merle Frohms und Marina Hegering wird sich nun auch die 25-malige slowenische Nationalspielerin Sara Agrez den Wölfinnen anschließen. Die 21-Jährige hat einen bis zum 30. Juni 2025 datierten Vertrag unterschrieben. Seit 2019 spielt die Defensivspielerin für den 1. FFC Turbine Potsdam, sie ist derzeit Kapitänin der Brandenburgerinnen. Ihr Vertrag dort li...
weiterlesen

25.04.2022 - 13:23 Uhr | Top-News Hegering unterschreibt beim VfL Wolfsburg

Die Verantwortlichen der VfL-Frauen können nach den Verpflichtungen von Jule Brand und Merle Frohms einen weiteren hochkarätigen Neuzugang vermelden: Marina Hegering schließt sich zur neuen Saison dem VfL Wolfsburg an. Die 32-jährige Nationalspielerin, seit 2020 in Diensten des FC Bayern München, hat einen bis zum 30. Juni 2026 datierten Vertrag unterschrieben. Zwei Jahre wird Hegering ihre Erfahrung aus fast 15 Jahren in der Frauen-Bundesliga als Spiel...
weiterlesen

18.05.2022 - 05:32 Uhr
Wolfsburg feiert VfL-Frauen mit Titelparty vor Rathaus

Einen Tag nach dem Pokalfinale werden die Frauen des VfL Wolfsburg auf einer Bühne vor dem Rathaus für ihre Saison-Leistungen gefeiert. Nach dem DFB-Pokalfinale in Köln am Tag zuvor (16.45 Uhr/ARD) gegen Turbine Potsdam, wird das Team am Sonntag nächster Woche gegen 15.30 Uhr erwartet. Die Spielerinnen sind nach dem siebten Gewinn der deutschen Meisterschaft und dem Erreichen des Halbfinals in der Champions League zudem eingeladen, sich in das Goldene Buch der Stadt einzutragen.

13.04.2022 - 11:50 Uhr
Cordes wechselt nach Köln

Lotta Cordes (20) vom VfL Wolfsburg wird ab kommenden Sommer für den 1. FC Köln spielen. Das gaben die Rheinländerinnen am Dienstag bekannt. Beim Spitzenreiter der Bundesliga kam Cordes nur sporadisch zum Einsatz. In der aktuellen Saison insgesamt 71 Minuten über zwei Spiele verteilt. Bei den Kölnerinnen erhofft sich Cordes mehr Einsatzzeiten. Sie unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2024.

30.01.2022 - 01:40 Uhr
Wolfsburg gg. Arsenal in der VW-Arena

Der VfL Wolfsburg hat am 30. Januar bekannt gegeben, dass das Viertelfinal-Rückspiel gegen Arsenal London am Donnerstag, 31. März (18.45 Uhr), in Wolfsburgs VW-Arena stattfinden wird. Das Stadion kann bis zu 30.000 Zuschauer fassen.

23.06.2021 - 07:59 Uhr
Wienerroither zu GCZ - Merk übernimmt

Grasshopper Zürich hat mit Katja Wienerroither (19) den ersten Sommerneuzugang vorgestellt. Die Österreicherin wird unter der neuen Cheftrainerin Theresa Merk zukünftig im Sturm agieren. Merk war bis zuletzt Co-Trainerin beim VfL Wolfsburg.

10.06.2021 - 02:10 Uhr
Carl Zeiss Jena holt Schumacher

Carl Zeiss Jena hat seinen nächsten Neuzugang präsentiert. Vom VfL Wolfsburg kommt aus der U20 Rita Schumacher ins Paradies. Die 21-Jährige kam 2018 vom 1. FC Neubrandenburg nach Wolfsburg. Nun folgt der Schritt an die Saale und in die Bundesliga.

04.05.2021 - 05:38 Uhr
Gerücht: Jil Roord zum VfL Wolfsburg?

Der Double-Sieger VfL Wolfsburg ist am niederländischen Offensiv-Star Jill Roord vom FC Arsenal interessiert. Die ehemalige Bayern-Spielerin steht zwar in London noch bis 2022 unter Vertrag, soll aber mit einem Wechsel in die Bundesliga liebäugeln.

18.04.2021 - 02:08 Uhr
Stephan Lerch geht nach Hoffenheim

Wolfsburgs Meistertrainer Stephan Lerch wechselt zur neuen Saison nach Hoffenheim. Der gebürtige Darmstädter wird im Sommer die U17-Junioren des Bundesligavereins übernehmen. Der 36-Jährige gewann mit dem VfL zuletzt viermal in Folge das Double und auch in dieser Saison ist, insbesondere seit der gestrigen 3:2-Niederlage von Spitzenreiter Bayern München gegen Hoffenheim, der fünfte Meistertitel in Folge noch möglich.

24.11.2020 - 08:40 Uhr
FC Twente holt de Pauw als neuen Trainer

Robert de Pauw wird zur neuen Spielzeit Nachfolger von Trainer Tommy Stroot beim FC Twente Enschede. Der 39-Jährige ist derzeit Trainer der niederländischen U17-Nationalmannschaft. Der 31 Jahre alte Stroot wird nach fünf Jahren in den Niederlanden ab Juli 2021 neuer Trainer des VfL Wolfsburg.

01.10.2020 - 09:10 Uhr
Auch Bayers Frauen dürfen wieder vor Zuschauern spielen

Die Fußball-Frauen von Bayer Leverkusen können am Sonntag (14.00 Uhr) im Bundesligaspiel gegen den VfL Wolfsburg erstmals wieder vor Zuschauern spielen. Dies teilte der Club am Mittwoch mit. Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, dürfen 96 Fans am Leistungszentrum Kurtekotten die Partie verfolgen. "Wir freuen uns, falls es die Pandemie zulässt, endlich wieder Zuschauer begrüßen zu können. Das würde auch die Spielerinnen beflügeln", sagte Bayer-Managerin Linda Schöttler.