VfL Wolfsburg Deutschland - Niedersächsischer Fußball-Verband

 Bundesliga   DFB-Pokal   Champions League   
 VfL Wolfsburg II   VfL Wolfsburg U17   VfL Wolfsburg Jugend   

19.12.2019 - 14:54 Uhr | Top-News Schwedische Nationalspielerin Janogy wechselt nach Wolfsburg

Die Frauen des VfL Wolfsburg gehen mit einem Neuzugang in die zweite Saisonhälfte: Der Tabellenführer der FLYERALARM Frauen-Bundesliga hat zum 1. Januar 2020 die schwedische Nationalspielerin Madelen Janogy verpflichtet. Der Vertrag mit der 24-Jährigen läuft bis zum 30. Juni 2021. Janogy wechselt vom schwedischen Klub Pitea IF zum VfL. In der Saison 2018 trug sie mit 19 Treffern maßgeblich zum überraschenden Gewinn des Meistertitels bei, zuletzt wurde ...
weiterlesen

18.12.2019 - 14:20 Uhr | Top-News Auch Wedemeyer verlängert ihren Vertrag

Nach den Vertragsverlängerungen mit Felicitas Rauch und Pia-Sophie Wolter kann der VfL Wolfsburg mit einer weiteren Spielerin über das Ende der laufenden Saison hinaus planen: Joelle Wedemeyer hat bei den Grün-Weißen einen bis zum 30. Juni 2021 datierten Kontrakt unterschrieben. 2011 war die 23-jährige Abwehrspielerin vom MTV Wolfenbüttel zum VfL gewechselt, seit 2013 gehört sie dem Kader der ersten Mannschaft an. 34 Mal kam Wedemeyer bislang in der Fra...
weiterlesen

17.12.2019 - 14:40 Uhr | Top-News Stolze wechselt auf Leihbasis zum FC Twente

Der VfL Wolfsburg hat den bis zum 30. Juni 2021 datierten Vertrag mit Anna-Lena Stolze um eine weitere Saison bis 2022 verlängert. Im Trikot des fünfmaligen Deutschen Meisters wird die 19-jährige Offensivspielerin vorerst jedoch nicht mehr auflaufen: Stolze schließt sich bis zum Ende der Saison 2020/2021 auf Leihbasis dem FC Twente an. Erst vor wenigen Wochen kam die U17-Europameisterin von 2016 gegen ihren künftigen Klub zum Einsatz: Im Achtelfinal-Rüc...
weiterlesen

03.12.2019 - 15:15 Uhr | Top-News Wolfsburg droht Umbruch nach der Saison - Gunnarsdottir auf Abwegen?

Die Hinrunde ist vorbei und der VfL Wolfsburg treibt die Planungen für die kommende Spielzeit voran. Insgesamt laufen acht Verträge bei den Wölfinnen aus. Bei Hedvig Lindahl, Zsanett Jakabfi, Claudia Neto, Sara Björk Gunnarsdottir (Foto), Jana Burmeister, Noelle Maritz, Kristine Hegland Minde und Joelle Wedemeyer läuft nach der Saison der Vertrag aus. Laut Sportbuzzer muss sich der VfL Wolfsburg besonders um Sara Gunnarsdottir sorgen machen. „Wir wü...
weiterlesen

19.11.2019 - 11:35 Uhr | Top-News VfL-Torhüterin Schult erwartet Nachwuchs

Almuth Schult, Torhüterin des VfL Wolfsburg und der deutschen Nationalmannschaft, wird vorerst nicht zwischen die Pfosten zurückkehren: Die 28-Jährige, die sich nach einem Eingriff an der Schulter in der Rehabilitationsphase befindet, wird im kommenden Jahr Mutter. Ihr bislang letztes Pflichtspiel absolvierte die Olympiasiegerin von 2016 im WM-Viertelfinale der DFB-Frauen gegen Schweden (1:2) am 29. Juni. Ihre Karriere möchte Schult, deren Vertr...
weiterlesen

24.10.2019 - 13:01 Uhr | Top-News Bandverletzung im rechten Fuß: Auch Fridolina Rolfö fällt aus

Die Frauen des VfL Wolfsburg müssen einen weiteren Ausfall verkraften: Fridolina Rolfö (Foto) hat sich am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel gegen den 1. FFC Frankfurt (3:0) eine Bandverletzung im rechten Fuß zugezogen. Die schwedische Nationalspielerin, die in Frankfurt ihr Startelf-Debüt für den VfL in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga realisierte, fällt damit rund sechs Wochen aus. Rolfö hatte in der Schlussphase einen Schlag aufs Sprunggelenk abb...
weiterlesen

25.09.2019 - 14:36 Uhr | Top-News Heute: UEFA Women's Champions League live im Stream

Fans können sich freuen. Sowohl das Spiel der FCB Frauen gegen Göteborg FC (Anstoß 19.00 Uhr) als auch die Partie der Wölfinnen gegen KFF Mitrovica (18.00 Uhr) werden gestreamt. Die Bayern gibt es live im Pay-Stream bei MagentaSport und Bayern.tv. Hier der Link Das Match der Wolfsburgerinnen wird bei YouTube auf dem vereinseigenen Kanal gezeigt. Der Stream ist kostenlos. Hier zum Stream
weiterlesen

05.01.2020 - 11:40 Uhr
Harder erneut Spielerin des Jahres

Zum insgesamt sechsten Mal, das fünfte Mal in Folge, wurde die dänische Stürmerin Pernille Harder gestern zu Dänemarks Spielerin des Jahres gewählt. Bei der Wahl der dänischen Spielergewerkschaft setzte sie sich gegen Nicoline Sørensen und Sanne Troelsgaard durch.

18.11.2019 - 03:34 Uhr
Troelsgaard, Harder & Sørensen nominiert

Sanne Troelsgaard (FC Rosengård), Pernille Harder (VfL Wolfsburg) und Nicoline Sørensen (Brøndby IF) wurden heute von der dänischen Spielervereinigung als Nominierte für die dänische Spielerin des Jahres bekannt gegeben. Die Verleihung findet Anfang Januar statt.

19.07.2019 - 02:56 Uhr
Voigt und Baar zu Hannover 96

Vannesa Voigt (18/Foto) und Denise Baar (20) wechseln zu Hannover 96. Voigt kommt vom Zweitligisten VfL Wolfsburg II. Denise Baar wechselt von Regionalliga-Absteiger TSV Limmer an die Leine.

13.07.2019 - 02:52 Uhr
Earps neue Torhüterin bei United

FA Women`s Super League Aufsteiger Manchester United hat Mary Earps vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Die englische Torhüterin kommt ablösefrei, da der Vertrag der 26-jährigen WM-Teilnehmerin ausgelaufen war.

05.07.2019 - 08:20 Uhr
Kerschowski verlängert in Leverkusen

Isabel Kerschowski hat ihren Vertrag bei Bayer Leverkusen um ein Jahr verlängert. Die 31-jährige Mittelfeldspielerin war im Sommer 2018 aus Wolfsburg zur Werkself gewechselt, nachdem sie bereits von 2012 bis 2014 in Leverkusen spielte. Aufgrund eines Kreuzbandrisses kam die Kapitänin in der vergangenen Saison nur zu vier Einsätzen.

20.05.2019 - 10:50 Uhr
SC Sand verpflichtet Klett

Torhüterin Manon Klett (22) zieht es zum Erstligisten SC Sand. Die langjährige Wolfsburgerin wechselte erst im Sommer vom VfL zum FSV Gütersloh 2009. Die bisherige Stammtorhüterin Carina Schlüter verlässt Sand bekanntlich und wechselt zu Bayern München.

24.04.2019 - 06:40 Uhr
RB holt Odebrecht nach Leipzig

Viola Odebrecht wird ab 1. Mai 2019 Leiterin des Frauen- und Mädchenfußballs bei RB Leipzig. Die 36-jährige ehemalige Spielerin wurde u. a. Weltmeisterin und konnte auf Vereinsebene mit Turbine Potsdam und dem VfL Wolfsburg mehrfach die Champions League sowie die Deutsche Meisterschaft gewinnen.

14.02.2019 - 09:50 Uhr
Jakabfi Fußballerin des Jahres 2018

Zsanett Jakabfi (28) wurde erneut als Ungarns Fußballerin des Jahres ausgezeichnet. Die Wolfsburgerin erhält diese Auszeichnung bereits zum siebenten Mal. Jakabfi spielt seit 2009 für die Wölfinnen und gehört damit zu den dienstältesten Spielerinnen.

06.02.2019 - 07:28 Uhr
Pajor Spielerin des Jahres

Ewa Pajor (22) vom VfL Wolfsburg ist erstmals durch das Fachmagazin „Pilka Nozna“ zu Polens Fußballerin des Jahres ernannt worden. Auf Instagram bedankte sich die Gewinnerin für die Ehrung.