VfL Wolfsburg Deutschland - Niedersächsischer Fußball-Verband

 1. Bundesliga   Champions League   DFB-Pokal   
 VfL Wolfsburg II   VfL Wolfsburg U17   VfL Wolfsburg Jugend   

20.03.2019 - 09:18 Uhr | Top-News Winora erwirbt Co-Presenting-Paket auf die UWCL

ller Winora-Staiger, seit Beginn dieser Saison offizieller Partner des VfL, wirbt nun prominent für seine Marke Winora im Umfeld der TV-Übertragungen der Viertelfinalspiele zwischen dem VfL Wolfsburg und Vorjahressieger Olympique Lyon (Sendezeiten Sport1: Champions-League Spezial am 20.03. ab 23.30 Uhr und am 27.03 live ab 18.15 Uhr). Für diese Werbeintegrationen produzierte der Club verschiedene Kurztrailer mit den Nationalspielerinnen Almuth Schult un...
weiterlesen

19.03.2019 - 12:57 Uhr | Top-News Olympique Lyon gegen VfL Wolfsburg per Livestream auf Youtube

Gute Nachricht für jene Fans der VfL-Frauen, die nicht vor Ort in Frankreich dabei sein können, sowie für alle deutschen Frauenfußball-Freunde: Das Viertelfinal-Hinspiel in der UEFA Women’s Champions League zwischen Olympique Lyon und dem VfL Wolfsburg (morgen, 20.45 Uhr) wird live auf dem YouTube-Kanal des VfL Wolfsburg gestreamt. Die Übertragung aus dem Groupama Stadium in Lyon, die nur in Deutschland empfangen werden kann, beginnt um 20.30 Uhr. Komme...
weiterlesen

18.03.2019 - 07:51 Uhr | Top-News Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Wolfsburg und Bayern

In der Bundesliga hält der Zweikampf zwischen Tabellenführer VfL Wolfsburg und Verfolger Bayern München an. Meister Wolfsburg gewann am Sonntag durch die Treffer von Pernille Harder, Pia-Sophie Wolter und Ewa Pajor mit 3:2 beim SC Freiburg und führt die Tabelle mit 41 Punkten und dem besseren Torverhältnis vor dem FC Bayern an. Die Münchnerinnen siegten mit 5:0 gegen Turbine Potsdam. Dominika Skorvankova, Lineth Beerensteyn, Sara Däbritz, Fridoli...
weiterlesen

14.03.2019 - 09:15 Uhr | Top-News Wolfsburg und Freiburg komplettieren Halbfinale im DFB-Pokal

VfL Wolfsburg und SC Freiburg komplettieren das Halbfinale im DFB-Pokal. Titelverteidiger Wolfsburg besiegte im Spitzenspiel des Viertelfinals den Bundesliga-Dritten 1. FFC Turbine Potsdam mit 4:0 (2:0) und darf damit weiter vom fünften Pokalsieg in Folge und auch vom Triple träumen. Die Tore für den Bundesliga-Spitzenreiter erzielten die neue Nationalmannschafts-Kapitänin Alexandra Popp (20./26.), Pernille Harder (49.) und Pia Wolter (75.). ...
weiterlesen

04.03.2019 - 16:33 Uhr | Top-News Harder Dänemarks Fußballerin des Jahres 2018

Pernille Harder (26) wurde zu Dänemarks Fußballerin des Jahres 2018 gekürt. Die Fans können bei der Auszeichnung, die durch den dänischen Fußballverband vergeben wird, für ihre Favoritin abstimmen. Neben der Ehrung als beste Fußballerin ihres Heimatlandes, wurde Harder auch zu Europas Fußballerin des abgelaufenen Jahres gewählt. Harder verlängerte kürzlich ihren bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr. Aktuell verwei...
weiterlesen

28.02.2019 - 12:30 Uhr | Top-News Blässe bleibt dem VfL Wolfsburg treu

Seit 2007 ist Anna Blässe nun Spielerin beim VfL Wolfsburg und wird es auch in Zukunft bleiben. Die 32-jährige Rechtsverteidigerin verlängert ihren Vertrag bis 30. Juni 2021 um weitere zwei Jahre. Blässe kam vor zwölf Jahren vom damaligen Bundesligisten Hamburger SV zu den Wölfinnen. Zuvor spielte Blässe, die in Weimar geboren wurde, für Zweitligist FF USV Jena. In der Allianz Frauen-Bundesliga trug Blässe bislang 202 Mal das grün-weiße Trikot, hinz...
weiterlesen

25.02.2019 - 12:17 Uhr | Top-News Rauch im Fokus des VfL Wolfsburg

Kommt mit Felicitas Rauch eine weitere deutsche Nationalspielerin zum VfL Wolfsburg? Laut dem Internetportal Sportbuzzer sind die Wolfsburgerinnen an der Abwehrspielerin interessiert. Hintergrund ist der Wechsel von Abwehrchefin Nilla Fischer zurück nach Schweden. Ebenfalls auf den Absprung soll Joelle Wedemeyer sein. Felicitas Rauch hat bereits vergangene Woche angekündigt, ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag in Potsdam nicht zu verlängern. ...
weiterlesen

14.02.2019 - 09:50 Uhr
Jakabfi Fußballerin des Jahres 2018

Zsanett Jakabfi (28) wurde erneut als Ungarns Fußballerin des Jahres ausgezeichnet. Die Wolfsburgerin erhält diese Auszeichnung bereits zum siebenten Mal. Jakabfi spielt seit 2009 für die Wölfinnen und gehört damit zu den dienstältesten Spielerinnen.

06.02.2019 - 07:28 Uhr
Pajor Spielerin des Jahres

Ewa Pajor (22) vom VfL Wolfsburg ist erstmals durch das Fachmagazin „Pilka Nozna“ zu Polens Fußballerin des Jahres ernannt worden. Auf Instagram bedankte sich die Gewinnerin für die Ehrung.

30.12.2018 - 09:14 Uhr
Gunnarsdottir Athletin des Jahres

Nach ihrer Auszeichnung zur isländischen Fußballerin des Jahres wurde Wolfsburgs Mittelfeldspielerin Sara Björk Gunnarsdottir (28) von den Sportreportern nun auch erstmals zur isländischen Athletin des Jahres gekürt.

22.11.2017 - 02:36 Uhr
Goeßling verlängert vorzeitig

Viel los beim VfL Wolfsburg: Nachdem der VfL die Verpflichtung von Cláudia Neto und Kristine Hegland-Minde sowie den Abgang von Marie Markussen bekannt gegeben hatte, vermelden die Wolfsburger die Verlängerung des Arbeitspapiers von Lena Goeßling bis zum 30.Juni 2019.

22.11.2017 - 11:07 Uhr
Markussen verlässt VfL Wolfsburg

Die Stürmerin Marie Markussen verlässt den Vfl Wolfsburg. Markussen bat um die Auflösung ihres bis 30.06.2019 laufenden Vertrages. Ralf Kellermann sagte dazu auf der Vereinsinternen Homepage. "Wir haben ihrem Wunsch entsprochen, weil wir ihre Beweggründe vollauf nachvollziehen können." Marie Markussen wechselte im Januar 2017 zum VfL Wolfsburg, kam aber bisher zu keinem einzigen Pflichtspieleinsatz in der 1. Bundesliga. Wohin sie wechselt ist nicht bekannt.

18.04.2016 - 02:52 Uhr
Saisonaus für Simic

Die Wölfinnen müssen einen weiteren Rückschlag verkraften: Julia Simic (Foto) zog sich im Bundesliga-Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen bei einem Zweikampf an der Mittellinie einen Riss des Syndesmosebandes im linken Fuß zu und fällt vorerst aus.

22.03.2016 - 04:05 Uhr
Bernauer fehlt weiterhin

Die Schweizer Nationalspielerin Vanessa Bernauer (28/Foto) wird dem VfL Wolfsburg weiter fehlen. Sie musste sich erneut einer Zahn-OP unterziehen und fällt mindestens zwei Wochen aus. Erst vor kurzem hat sie sich die Weisheitszähne ziehen lassen.

21.12.2014 - 05:46 Uhr
Simic wird eine Wölfin

Julia Simic verlässt den 1. FFC Turbine Potsdam in der Winterpause und schließt sich dem amtierenden Champions League-Sieger und Deutschen Meister VfL Wolfsburg an. Ihr Vertrag ist bis zum 30. Juni 2017 datiert.

17.04.2014 - 12:23 Uhr
Turbine gegen Wolfsburg im Livestream

Nachdem Turbine Potsdam die Eurosport-Liveübertragung des Champions-League Halbfinales gegen den VfL Wolfsburg am kommenden Samstag um 14 Uhr platzen lies, wird es nun doch wenigstens einen Livestream unter www.rbb-online.de geben. Neben der internet-Übertragung des RBB ist eine Highlight-Berichterstattung von dem Spiel in der ARD-Sportschau sowie beim RBB und dem NDR geplant.