09.03.2023 - 09:19 Uhr | News | Quelle: WAZ, VfL Wolfsburg
Vier Spielerinnen verlassen VfL Wolfsburg – Roord mit Ausstiegsklausel

-
©VfL Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg plant weiter für die kommende Spielzeit. Nachdem bereits Lisa Weiß (35) ihr Karriereende verkündet hat, werden weitere Torhüterinnen den VfL verlassen. Katarzyna Kiedrzynek (31) wird vom VfL Wolfsburg keinen neuen Vertrag mehr erhalten und den Verein am Saisonende verlassen. Anders verhält es sich mit Julia Kassen (20). Laut sportlichen Leiter Ralf Kellermann war der VfL Wolfsburg schon daran interessiert den Vertrag zu verlängern, jedoch „Julia Kassen hat nach mehreren Gesprächen im Herbst nun endgültig signalisiert, dass sie eine neue Herausforderung sucht.“ Damit verlassen den VfL Wolfsburg insgesamt drei Torhüterinnen, denen die zwei Neuzugänge Anneke Borbe (SV Werder Bremen) und Lisa Schmitz (HSC Montpellier) gegenüberstehen.

Auch Pauline-Marie Bremer (26) wird vom VfL Wolfsburg keinen neuen Vertrag erhalten. Bei Rebecka Blomqvist (25) „haben wir versucht, sie weiter an den VfL zu binden, aber aufgrund der Situation, dass sie keine Stammspielerin ist, wird auch sie eine andere Herausforderung suchen. Es gab in der Winterpause schon etliche Anfragen für Rebecka, aber zu dem Zeitpunkt haben wir entschieden, dass sie die Saison für uns zu Ende spielt“, so Kellermann. Weitere Abgänge sind ebenfalls möglich, jedoch liegt das Heft des Handelns beim VfL Wolfsburg. Für Blomqvist gibt es erstes Interesse aus Schweden. Hammarby IF, BK Häcken und FC Rosengard sind alle drei daran interessiert die Mittelfeldspielerin zu verpflichten.

Spannend dürfte auch die Situation um die niederländische Nationalspielerin Jill Roord werden. Laut der WAZ besitzt die 25-Jährige eine Ausstiegsklausel beim VfL Wolfsburg, die ab Sommer greifen kann. Kellermann betonte, dass man mit der Niederländerin planen würde, da es bisher keine Anfragen gäbe. Sollte es dennoch zu einem Abgang kommen, habe man mit Chantal Hagel (TSG 1899 Hoffenheim) bereits adäquaten Ersatz verpflichten können. Im Sommer wurde Roord immer wieder mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht.

Relevante News

23.05.2024 - 12:21 Uhr
Wolfsburg-Trainer Stroot wird VfL 2025 verlassen
Drei Pokalsiege, eine Meisterschaft, ein Champions-League-Finale: Die Erfolge von Tommy Stroot beim VfL Wolfsburg sind beachtlich. Dennoch will er seinen Ver...
weiterlesen
20.05.2024 - 21:13 Uhr
Bayern bleibt ungeschlagen: 4:1 in Hoffenheim
Was den Männern von Bayer Leverkusen gelingt, schaffen auch die Frauen des FC Bayern. Die deutschen Meisterinnen beenden die Saison ohne Niederlage. Rivale W...
weiterlesen
17.05.2024 - 16:10 Uhr
Oberdorf wehrt sich: Nicht der menschliche Mülleimer
Weil sie ein „Heimscheißer“ sei, ist Lena Oberdorf nicht ins Ausland gegangen. Ihr Wechsel vom VfL Wolfsburg zum FC Bayern hat ihr Kritik im Netz eingebracht...
weiterlesen