W-League: Melbourne City sichert frühzeitig die Meisterschaft


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - W-League: Melbourne City sichert frühzeitig die Meisterschaft

neues themaAntworten
W-League: Melbourne City sichert frühzeitig die Meisterschaft |  Startbeitrag 21.02.2020 - 10:49
  Prytz2
Beiträge: 337
IP: logged

Concordia Hamburg
Melbourne City wurde nach einem überzeugenden 4:0-Sieg gegen Western Sydney Wanderers am Donnerstag einen Spieltag vor den regulären Saisonende und Playoffs zum Westfield W-League Sieger gekrönt.

Claire Emslie setzte City mit einem frühen Elfmeter auf den Weg, die australische Nationalspielerin Ellie Carpenter (Foto) erzielte einen beeindruckende Doppelpack und Ally Watt erzielte ihr erste Tor in ihrer Profikarriere, als Rado Vidosics überragende City-Mannschaft mit der dominantesten Leistung der Saison die Meisterschaft 2019/2020 abschloss.

Der Sieg ist der zehnte in Folge für Melbourne City und das siebte Mal in Folge ohne Gegentor. Dies ist eine unglaubliche Abwehrbilanz, mit der das Team von Vidosic die beste Abwehrbilanz in der Geschichte der W-League einziehen wird, sollten sie am nächsten Sonntag gegen Brisbane Roar auch ohne Gegentor spielen werden.

City hat seit dem 08. Dezember 2019, die von Sydney FCs Sofia Huerta erzielt wurde, kein Gegentor mehr kassiert, und seit dem ist es über 11 Stunden Fußball, dass sie ein Gegentor kassiert haben.

Wie sie im Westen Sydneys erneut demonstrierten, schießt das mit Stars bespickten Team aus allen Zylindern, während Western Sydney Wanderers Schlussfrau Courtney Newbon im Marconi Stadium, die Stammtorhüterin Abby Smith aufgrund einer Verletzung vertrat, eine tapfere Leistung aufbot und sieben Paraden erzielte, aber es gab einfach keine Möglichkeit, den City-Express aufzuhalten.

Nach Abschluss der regulären Saison gegen die Brisbane Roars am nächsten Sonntag, beginnt für City die Jagd nach der vierte W-League-Meisterschaft mit ein Heim-Halbfinale in den Playoffs.

Western Sydney bleibt nach der dritten Niederlage in Folge auf dem dritten Platz. Die Mannschaft von Dean Heffernan wird sich am nächsten Samstag auf den Weg nach Western Australia machen, um gegen Perth Glory anzutreten. Eine Begegnung, die die Red and Black möglicherweise gewinnen muss, um in die Playoffs einzuziehen abhängig von anderen Ergebnissen.
neues themaAntworten


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - W-League: Melbourne City sichert frühzeitig die Meisterschaft