30.01.2021 - 18:25 Uhr | News | Quelle: dpa
Walddörfer Fußballfrauen unterliegen Bayern München 0:13

-
©FC Bayern
Die Fußballerinnen des Walddörfer SV sind im Achtelfinale des DFB-Pokals erwartungsgemäß gegen den FC Bayern München ausgeschieden. Der Regionalligist und Hamburger Pokalsieger unterlag am Samstag dem verlustpunktfreien Bundesliga-Spitzenreiter glatt mit 0:13 (0:8). Lea Schüller (5), Gia Corley (2), Lina Magull, Sydney Lohmann, Marina Hegering, Klara Bühl, Linda Dallmann und Julia Pollak erzielten die Treffer für die Münchnerinnen.

Der Walddörfer SV hatte das Achtelfinale durch Siege gegen den Rostocker FC (2:0) und den TV Jahn Delmenhorst (2:1) erreicht. Wegen des Wintereinbruchs in Hamburg war die Partie aus dem WSV-Stadion auf einen Platz am Nachwuchsleistungszentrum des Zweitligisten Hamburger SV verlegt worden.

Relevante News

14.04.2021 - 16:02 Uhr
Louisville verkündet Turnierteilnehmer im Sommer
Racing Louisville hat am Mittwoch Nachmittag, europäischer Zeit, die Teilnahme des FC Bayern München und von Paris Saint-Germain, am Women's Cup im Sommer, b...
weiterlesen
13.04.2021 - 22:00 Uhr
Remis zwischen Italien und Island
In der Wiederholung der Partie vom letzten Samstag trennte sich die italienische Nationalelf diesmal von Island mit 1:1. Italien ging bereits in der ersten ...
weiterlesen
13.04.2021 - 17:56 Uhr
Selbstbewusst und erfolgreich: DFB-Frauen bezwingen auch Norwegen
Die deutschen Fußball-Frauen haben den Länderspiel-Doppelpack in Wiesbaden erfolgreich gestaltet. Dem 5:2 über Australien ließ das Team von Bundestrainerin M...
weiterlesen