27.03.2019 - 13:09 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna | von: Prytz
Was passiert heute? – Schaffen Bayern und Wolfsburg den Sprung ins UWCL-Halbfinale?

-
Im UWCL-Viertelfinale finden heute alle vier Partien statt. Für den FC Barcelona sollte ein Weiterkommen ins Halbfinale quasi schon sicher sein, nach dem ungefährdeten 3:0 – Heimspiel-Sieg gegen Lilleström SK. Um 18:30 Uhr (MEZ) wird das Spiel im Åråsen Stadion angepfiffen. Ebenfalls gute Chancen auf ein Weiterkommen hat Chelsea London. Im Hinspiel gewannen die Blues zu Hause mit 2:0. Paris Saint-Germain besitzt trotzdem die nötige Qualität um das Spiel nochmal zu drehen. Anstoß im Stade Jean Bouin ist 19 Uhr (MEZ).

Auf die beiden deutschen Vertreter im Viertelfinale warten noch schwere Aufgaben. Die Bayern sind zwar durch das 1:1 in Prag in der besseren Ausgangslage, aber noch weit davon entfernt ins Halbfinale einzuziehen. Sollten die Bayern das Halbfinale erreichen, wäre es das erste Mal, dass man in die Runde der letzten Vier einziehen würde. Trainer Thomas Wörle setzt dabei ganz klar auf den Heimvorteil. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

Für den VfL Wolfsburg wird es deutlich schwerer. In Lyon verloren die Niedersächsinnen mit 2:1. Der Anschlusstreffer von Nilla Fischer kann eine enorme Bedeutung bekommen. In den letzten vier Jahren trafen Wolfsburg und Lyon immer wieder aufeinander, dabei zweimal im UWCL-Finale. Und immer behielt Lyon die Oberhand und zog in die nächste Runde ein bzw. gewann den Titel. Ob Pernille Harder und Co. es heute schaffen bleibt abzuwarten. Das Spiel wird live auf Sport1 übertragen und ist seit Beginn der Woche ausverkauft.

Relevante News

03.07.2022 - 12:35 Uhr
«Totale Vorfreude», aber mächtig Respekt: DFB-Frauen starten EM-Reise
Die EM-Mission der Frauen läuft beim DFB unter #hungriGER. Noch mehr Titel? Dieses Mal wird es ganz besonders schwer: Die Fußballerinnen müssen beweisen, das...
weiterlesen
30.06.2022 - 23:25 Uhr
Kosovare Asllani wechselt in die Serie A
Kosovare Asllani läuft in der neuen Saison für den AC Mailand auf. Die schwedische Stürmerin kommt ablösefrei von Real Madrid und hat bei den Rossoneri einen...
weiterlesen
24.06.2022 - 17:45 Uhr
Juventus sichert sich Sara Björk Gunnarsdóttir
Sara Björk Gunnarsdóttir wird ab dem 1. Juli 2022 bei Juventus Turin spielen. Der isländische Mittelfeldspieler wird die Trikotnummer 77 tragen und einen Ver...
weiterlesen