15.02.2024 - 10:45 Uhr | News | Quelle: dpa
Wechsel perfekt: Lena Oberdorf von Wolfsburg zum FC Bayern

-
©VfL Wolfsburg
Fußball-Nationalspielerin Lena Oberdorf wechselt im Sommer innerhalb der Bundesliga vom VfL Wolfsburg zum Dauerrivalen FC Bayern. Die 22-Jährige macht dabei von einer vertraglich festgeschriebenen Ausstiegsklausel Gebrauch, wie die Niedersachsen am Donnerstag bestätigten. Ihr Vertrag beim DFB-Pokalsieger lief eigentlich noch bis 2025. Bei den Bayern unterschrieb Oberdorf ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2028. Über die Ablösesumme machten die beiden Clubs keine Angaben.

"Ich habe gute Gespräche mit Cheftrainer Alexander Straus und Abteilungsleiterin Bianca Rech geführt und die Vision des Vereins, was man in den nächsten Jahren erreichen möchte, hat mir sehr gut gefallen", sagte Oberdorf. "Man hat mir auch gezeigt, wo meine Potenziale liegen und was man noch aus mir rausholen kann."

Oberdorf gilt als eine der besten Mittelfeldspielerinnen der Welt und war auch bei ausländischen Vereinen begehrt. Sie kam 2020 von der SGS Essen nach Wolfsburg und hat bereits 44 Länderspiele bestritten. Bei der EM 2022 in England wurde sie als beste Nachwuchsspielerin ausgezeichnet.

Im vergangenen Jahr hatte Oberdorf teilweise mit ihrer Form und Verletzungen zu kämpfen. Als ihre Nachfolgerin in Wolfsburg hatte der VW-Club dieser Tage bereits Janina Minge vom Ligarivalen SC Freiburg für die neue Saison verpflichtet.

Relevante News

14.04.2024 - 22:31 Uhr
Fünf Tore nach der Pause: Bayern-Frauen weiter auf Meisterkurs
Im Titelrennen der Frauen-Bundesliga bleibt der FC Bayern ungeschlagen. Bei Schlusslicht Duisburg werden die Münchnerinnen aber erst nach der Pause ihrer Fav...
weiterlesen
13.04.2024 - 22:01 Uhr
Wolfsburgerinnen festigen Platz zwei
Wolfsburg hat in Freiburg wenig Mühe. Mit dem Sieg halten sie Anschluss an den Tabellenführer. VfL Wolfsburg hat seinen zweiten Platz in der Bundesliga mi...
weiterlesen
11.04.2024 - 15:50 Uhr
Wie Hrubesch Olympia plant: Mit der Bundesliga und mit Popp
Der Auftakt in die EM-Qualifikation ist mit Siegen gegen Österreich und Island geglückt. Doch längst dreht sich bei den deutschen Fußballerinnen und Coach Hr...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen