28.08.2021 - 20:17 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna | von: Fremchen
Zwölfter Meistertitel für Valur Reykjavík

-
Nun ist das Dutzend voll. Am Mittwoch genügte Valur ein 6:1-Sieg gegenüber Tabellenschlusslicht Tindastóll in der isländischen Meisterschaft, um schon zwei Spieltage vor Saisonende den Titel klar zu machen. Das Team aus Reykjavík liegt nun 10 Punkte vor dem Vorjahresmeister Breiðablik und kann nicht mehr eingeholt werden. Die offizielle Übergabe des Meister-Pokals wird beim letzten Heimspiel, am 12. September, stattfinden.

In der Champions League-Qualifikation waren sie erst letzte Woche an der TSG 1899 Hoffenheim gescheitert und auch im Pokal-Wettbewerb Bikarkneppi sind sie nicht mehr vertreten, so dass die Meisterschaft der einzige Erfolg in dieser Saison bleiben wird. Breiðablik hingegen ist noch in beiden Wettbewerben vertreten. Das Pokal-Finale wird am 1. Oktober gegen den Drittplatzierten, Þróttur aus Reykjavík, stattfinden.

Relevante News

11.10.2021 - 15:51 Uhr
Breiðablik stellt neuen Trainer vor
Nach einer Saison und dem Pokalgewinn 2021 ist für Vilhjálmur Kári Haraldsson (48) schon wieder Schluss bei Breiðablik Kópavogur. Beim kommenden UWCL-Spiel d...
weiterlesen
01.10.2021 - 22:32 Uhr
Breiðablik ist Islands Pokalsieger
Mit dem Gewinn des 13. isländischen Pokals seiner Geschichte hat die Saison für Breiðablik noch ein versöhnliches Ende genommen. Im Pokal-Finale des Mjólkurb...
weiterlesen
01.10.2021 - 22:25 Uhr
Soree unterschreibt bei Breiðablik
Die belgische Nationalspielerin Zandy Soree hat beim isländischen Vizemeister unterschrieben. Die 23-jährige Mittelfeldspielerin wird laut Breiðablik in den ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen