08.09.2021 - 12:41 Uhr | News | Quelle: dpa
Bundestrainerin Voss-Tecklenburg: Austausch mit Flick «ganz klar»

-
©Wikimedia Commons
Martina Voss-Tecklenburg hofft auf einen Austausch auf Augenhöhe mit ihrem neuen Bundestrainer-Kollegen Hansi Flick. «Wenn er jetzt mal angekommen ist, wenn die ihre vielen, vielen Spiele gespielt haben, dann ist es einfach ganz klar, dass wir uns auch austauschen werden und miteinander unsere Erlebnisse teilen wollen», sagte die Trainerin der Frauen-Auswahl bei einer Video-Pressekonferenz des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch.

«Wenn dann der eine oder andere etwas von uns übernimmt, dann ist das natürlich schön, weil ich der Überzeugung bin, dass wir hochprofessionell arbeiten und vielleicht mal die eine oder andere Herangehensweise haben oder andere Idee haben, die spannend sein könnte», sagte Voss-Tecklenburg. Die 53-Jährige verwies auch auf ihr jüngstes Gespräch mit U21-Coach Stefan Kuntz und dessen Assistenten Daniel Niedzkowski mit Blick auf deren erfolgreiche EM und die bevorstehende Frauen-EM im nächsten Jahr in England.

Das Frauen-Team trifft in der WM-Qualifikation am 18. September (16.05 Uhr/ARD) in Cottbus auf Bulgarien und drei Tage später in Chemnitz (16.00 Uhr/ZDF) auf Serbien. Erstmals reisen die Fußballerinnen mit einem DFB-Bus mit eigener Aufschrift, wie Teamleiterin Maika Fischer mitteilte.

Relevante News

16.09.2021 - 12:13 Uhr
DFB-Frauen ohne Sara Doorsoun gegen Bulgarien und Serbien
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg muss in den beiden WM-Qualifikationsspielen gegen Bulgarien und Serbien auf Sara Doorsoun verzichten. Die 29 Jahre a...
weiterlesen
16.09.2021 - 12:10 Uhr
Mit Rapinoe im Team: Fußballerin Marozsans Erfahrungstrip in die USA
Fünfmal gewinnt Dzsenifer Marozsan die Champions League, ist Olympiasiegerin und hat 104 Länderspiele bestritten. In den USA macht die in Saarbrücken aufgewa...
weiterlesen
15.09.2021 - 09:57 Uhr
Doku-Serie über Frauenfußball-Nationalteam: «Mehr Sichtbarkeit»
Die deutschen Fußballerinen werden auf ihrem Weg zur EM 2022 in England von einem Filmteam für eine Dokuserie begleitet. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) prod...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen