24.01.2022 - 12:02 Uhr | News | Quelle: dpa
Turbine Potsdam verpflichtet Zogg und gewinnt letztes Testspiel

-
©FC Zürich
Eine Woche vor dem Start in die Rückrunde hat sich Turbine Potsdam noch einmal verstärkt. Am Sonntag gab der Fünfte der Frauenfußball-Bundesliga die Verpflichtung von Onyinyechi Zogg bekannt. Die 24 Jahre alte Abwehrspielerin kommt ASJ Soyaux aus Frankreich. Zogg ist in der Schweiz geboren, besitzt aber auch die nigerianische Staatsbürgerschaft.

«Ich will mich so schnell wie möglich integrieren und mit der Mannschaft erfolgreich die Rückrunde bestreiten», sagte die nigerianische Nationalspielerin in einer Vereinsmitteilung. Turbine-Trainer Sofian Chahed setzte Zogg bereits am Sonntag beim Testspiel in den letzten 20 Minuten ein.

Das letzte Vorbereitungsspiel gewannen die Potsdamerinnen bei der männlichen A-Jugend des FSV Babelsberg vor 100 Zuschauern mit 3:0 (1:0). Die Tore für Turbine erzielten Malgorzata Mesjasz (21./64. Minute) jeweils per Kopf sowie Selina Cerci (81.) aus der Distanz. Zum Rückrundenauftakt am kommenden Samstag empfangen die Turbinen im heimischen Karl-Liebknecht-Stadion den VfL Wolfsburg.

Relevante News

05.12.2022 - 09:42 Uhr
0:3 in Leverkusen - Turbine Potsdam verharrt am Tabellenende
Turbine Potsdam wartet auch nach neun Spieltagen weiter auf den ersten Sieg in der Bundesliga. Am Sonntag unterlag das Tabellenschlusslicht bei Bayer Leverku...
weiterlesen
28.11.2022 - 17:04 Uhr
Turbine-Spielerin Cramer: Ziel ist nur der Klassenverbleib
Für den Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam zählt nach dem miserablen Saisonstart und dem derzeitigen letzten Platz nur der Klassenverbleib. Das sagte Rück...
weiterlesen
27.11.2022 - 21:34 Uhr
Turbine Potsdam nach 1:3 gegen Hoffenheim weiter sieglos
Turbine Potsdam wartet in der Fußball-Bundesliga der Frauen weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Zum Auftakt des 8. Spieltags kassierte das Schlusslicht im h...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen