07.12.2018 - 14:42 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Auch Lehmann verlängert in Essen

-
©SGS Essen
Ina Lehmann hat ihren Vertrag mit der SGS Essen vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Die 28-jährige Mittelfeldstrategin spielt nun bereits seit 2009 bei der SGS. Dabei kommt sie wettbewerbsübergreifend auf 174 Einsätze. In dieser Saison laboriert Lehmann an einer hartnäckigen Sprunggelenksverletzung und wird zur Rückserie wieder auf dem Platz erwartet.

Ina Lehmann sagte zur Verlängerung: "Seit 2009 trage ich mittlerweile das Trikot der SGS Essen und ich bin stolz, ein weiteres Jahr Teil dieses Teams sein zu dürfen. Dieser Verein ist für mich eine Herzensangelegenheit. Wir haben eine sehr, sehr gute Mannschaft mit extremen Potential und vielen jungen Talenten. Diesen Weg begleite ich gerne weiter."

Relevante News

10.12.2018 - 08:08 Uhr
Kantersiege für Wolfsburg und München
Zwölf Spiele, elf Siege - der VfL Wolfsburg steuert in der Frauenfußball-Bundesliga weiter auf Titelkurs. Vier Tage nach dem ersten Punktverlust in Potsda...
weiterlesen
05.12.2018 - 21:35 Uhr
Wolfsburg 1:1 gegen Potsdam - Kantersieg für Bayern
Turbine Potsdam hat die beeindruckende Siegesserie des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga der Frauen gestoppt. Die Brandenburgerinnen trotzten dem Spitz...
weiterlesen
05.12.2018 - 13:19 Uhr
Ostermeier verlängert vorzeitig in Essen
Lena Ostermeier (22) und die SGS Essen haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Die Abwehrspielerin erhält einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag, bis z...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen