22.05.2019 - 09:53 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna / DFB | von: Astebo
Aufstiegsrelegation für 2. Bundesliga terminiert

-
Der Deutsche Fußball-Bund hat die Aufstiegsspiele zur 2. Frauen-Bundesliga angesetzt. Für die Relegation sind die fünf Meister der Regionalligen (Nord, Nord-Ost, Süd, Südwest und West) sowie der Vizemeister der RL West qualifiziert. Dabei handelt es sich um folgende Teams: SV Werder Bremen II (RL Nord), 1. FC Union Berlin (RL Nord-Ost), FC Ingolstadt 04 (RL Süd), SG 99 Andernach (RL Südwest), DSC Arminia Bielefeld (RL West) und Borussia Bocholt (Vize RL West). Da aus der RL Nord weder Meister Werder Bremen noch eines der anderen aufstiegsberechtigten Teams eine Lizenz für die 2. Liga beantragt hat, wird die Aufstiegsrunde mit nur fünf Teams durchgeführt. Wegen des fehlenden Teilnehmers aus dem Norden ist Arminia Bielefeld damit direkt aufgestiegen.

Die anderen beiden Paarungen wurden nun wie folgt angesetzt: 26.05., 14.00 Uhr: 1. FC Union Berlin - SG Andernach 99 (Rückspiel 02.06., 14.00 Uhr) 26.05., 14.00 Uhr: Borussia Bocholt - FC Ingolstadt 04 (Rückspiel 02.06., 14.00 Uhr)

Relevante News

12.08.2019 - 07:59 Uhr
2. Bundesliga: Gladbach verliert deutlich - Soccerwatch Übertragung flopt
Die 2. Bundesliga ist in die neue Saison gestartet. Das Auftaktspiel zwischen dem 1.FC Saarbrücken und Bundesliga-Absteiger SV Werder Bremen wurde zu einer d...
weiterlesen
04.08.2019 - 20:51 Uhr
DFB-Pokal: Leipzig und HSV sorgen für kleinere Überraschungen
Regionalliga Nord - Aufsteiger Hamburger SV und RB Leipzig aus der Regionalliga Nordost sorgen für kleinere Überraschungen im DFB-Pokal der Frauen. Die Ha...
weiterlesen
26.07.2019 - 19:26 Uhr
Vorbereitung: Leverkusen mit Sieg
Bayer Leverkusen tat sich im Testspiel gegen Zweitliga-Aufsteiger SG 99 Andernach schwer. Die Leverkusenerinnen gewannen am Ende mit 3:2. Tore erzielten Paul...
weiterlesen