03.04.2018 - 16:45 Uhr | News | Quelle: dpa
Benkarth vom SC Freiburg erlitt Kreuzbandriss

-
©SC Freiburg
Für die Fußball-Nationaltorhüterin Laura Benkarth vom Bundesligisten SC Freiburg ist die Saison verletzungsbedingt vorzeitig beendet. Die 25-Jährige, die im Sommer zum FC Bayern München wechselt, hat sich beim 3:0-Sieg am Samstag bei Werder Bremen einen Kreuzband- und Innenbandriss im linken Knie zugezogen. Erst bei der anstehenden Operation könne festgestellt werden, ob auch der Außenmeniskus verletzt wurde, teilte der Tabellendritte am Dienstag mit.

Relevante News

03.04.2018 - 16:47 Uhr
Hrubesch-Premiere ohne Fußballerinnen Benkarth und Elsig
Interims-Bundestrainer Horst Hrubesch muss bei seiner Premiere mit der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft auf die schwer verletzte Laura Benkarth vom...
weiterlesen
02.04.2018 - 21:40 Uhr
Freiburg verpflichtet Torhüterin Nuding vom MSV Duisburg
Bundesligist SC Freiburg hat einen Ersatz für Torhüterin Laura Benkarth gefunden und Lena Nuding vom Liga-Konkurrenten MSV Duisburg verpflichtet. Die 25-Jähr...
weiterlesen
07.02.2018 - 11:59 Uhr
Potsdam gegen Freiburg vorverlegt
Die Bundesliga-Partie des 14.Spieltags zwischen Turbine Potsdam und dem SC Freiburg ist vorverlegt worden. Aufgrund einer Liveübertragung auf Sport1 wird das...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen