14.08.2022 - 21:43 Uhr | News | Quelle: dpa
Deutsch trifft acht Mal für Turbine Potsdam bei 17:0-Kantersieg

-
Auf der Rückreise vom einwöchigen Trainingslager in Österreich konnte Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam einen Kantersieg verzeichnen. Beim Zwischenstopp in Kalchenreuth gegen den bayrischen Oberligisten TSV Brand gelang dem neuformierten Team des Vorjahresvierten ein 17:0-Erfolg.

Bereits zur Pause führten die Turbinen mit 9:0. Die Treffer für Potsdam erzielten U19-Nationalspielerin Pauline Deutsch (8), Martyna Wiankowska (4), Jennifer Cramer, Alisa Grincenco, Noa Selimhodzic, Noemi Gentile und Anna Wellmann. Die etatmäßige Torhüterin kam in der 2. Hälfte als Feldspielerin zum Einsatz, das Turbine-Tor wurde von Neuzugang Jil Frehse gehütet.

Zuvor spielte Turbine im Rahmen des Trainingslagers gegen die österreichischen Erstligist FC Bergheim (5:0) und First Vienna FC (1:2). Potsdam startet am 28. September (16.00 Uhr) bei Werder Bremen in die Bundesligasaison. Zuvor sind noch einige Testspiele geplant, unter anderem am 4. September in Sangerhausen gegen Zweitligist RB Leipzig.

Relevante News

05.12.2022 - 09:42 Uhr
0:3 in Leverkusen - Turbine Potsdam verharrt am Tabellenende
Turbine Potsdam wartet auch nach neun Spieltagen weiter auf den ersten Sieg in der Bundesliga. Am Sonntag unterlag das Tabellenschlusslicht bei Bayer Leverku...
weiterlesen
28.11.2022 - 17:04 Uhr
Turbine-Spielerin Cramer: Ziel ist nur der Klassenverbleib
Für den Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam zählt nach dem miserablen Saisonstart und dem derzeitigen letzten Platz nur der Klassenverbleib. Das sagte Rück...
weiterlesen
27.11.2022 - 21:34 Uhr
Turbine Potsdam nach 1:3 gegen Hoffenheim weiter sieglos
Turbine Potsdam wartet in der Fußball-Bundesliga der Frauen weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Zum Auftakt des 8. Spieltags kassierte das Schlusslicht im h...
weiterlesen