05.08.2022 - 11:50 Uhr | News | Quelle: dpa
Deutsche Frauen-Auswahl jetzt Zweiter der FIFA-Weltrangliste

-
Die deutschen Fußballerinnen sind nach ihrem zweiten Platz bei der Europameisterschaft in England auf den zweiten Platz der FIFA-Weltranglist vorgerückt. Spitzenreiter sind weiterhin die USA, die nach ihrem WM-Titel 2019 und Olympia-Bronze 2021 jetzt die Mittel- und Nordamerika-Meisterschaft gewonnen haben.

Hinter Deutschland, das sich um drei Plätze verbesserte, folgen Schweden, Europameister England, Frankreich und die Niederlande. Neu aufgenommen in die Weltrangliste wurden Kambodscha, Turkmenistan, Osttimor und Guinea-Bissau. Damit sind nun 185 FIFA-Mitgliedsverbände vertreten, so viele wie noch nie.

Relevante News

07.08.2022 - 12:05 Uhr
Deutscher Frauenfußball - Quo vadis?
Die Fußball-EM der Frauen brach alle Rekorde. Wie geht es nun weiter, was bleibt vom Turnier? Bald steht der Bundesliga-Alltag wieder vor der Tür und dann wi...
weiterlesen
07.08.2022 - 11:45 Uhr
Voss-Tecklenburg vor Kanzler-Besuch beim DFB: «Nicht nur reden»
Nur eine gute Woche nach dem EM-Finale schlägt der Kanzler beim Deutschen Fußball-Bund auf. Der Besuch von Olaf Scholz setzt auch den Verband unter Druck, me...
weiterlesen
07.08.2022 - 10:03 Uhr
Voss-Tecklenburg: Gleiche Prämien für Frauen und Männer
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat sich für gleiche Titel-Prämien für Frauen- und Männer-Nationalmannschaften bei großen Fußballturnieren ausgespro...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 1.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen