06.08.2020 - 18:05 Uhr | News | Quelle: bbc.com
Everton verpflichtet Gauvin

-
©IMAGO
Der FC Everton hat Stürmerin Valérie Gauvin aus Montpellier unter Vertrag genommen. Die Toffees haben die Vertragsdauer der 24-Jährigen, die in der vergangenen Saison in 16 Spielen 14 Tore für Montpellier erzielte, nicht bekannt gegeben. Die Ablösesumme beträgt laut Soccerdonna-Informationen 100.000 Euro. Gauvin hat bisher 31 Länderspiele für Frankreich absolviert und gehörte der Mannschaft an, die das Viertelfinale der Weltmeisterschaft 2019 erreichte.

"Die Verpflichtung von Valerie ist ein echter Coup für den Club und ein Zeichen unseres Ehrgeizes", sagte Everton-Trainer Willie Kirk gegenüber der Club-Website. "Für mich ist sie bereits eine der besten Stürmerinnen Europas, und wenn man ihr Alter und ihre Einstellung berücksichtigt, wird sie sich noch weiter verbessern, und ich freue mich, an dieser künftigen Entwicklung teilzuhaben. Sie wird unserem Angriff einen weiteren Akzent verleihen und ein wichtiger Teil des jetzt sehr spannenden Kaders sein, den wir zusammengestellt haben."

Nach dem dänischen Duo Nicoline Sørensen und Rikke Sevecke, der norwegischen Rechtsverteidigerin Ingrid Moe Wold und der Linksverteidigerin Poppy Pattinson, ist Gauvin der bisher fünfte Neuzugang im Vorfeld der neuen Saison.

Relevante News

31.05.2024 - 23:45 Uhr
England verliert weitere Punkte in der EM-Qualifikation gegen Frankreich
England musste in der EM-Qualifikation 2025 einen weiteren Rückschlag hinnehmen und verlor mit 1:2 gegen den Gruppenführer Frankreich im St James’ Park. B...
weiterlesen
21.04.2024 - 01:05 Uhr
Amandine Henry verstärkt Utah Royals
Die Utah Royals haben die Verpflichtung der französischen Mittelfeldspielerin Amandine Henry von Angel City FC bekannt gegeben. Henry wird bis 2025 für die R...
weiterlesen
17.02.2024 - 13:00 Uhr
Juventus: Pauline Peyraud-Magnin bleibt bis 2025
Die Vertragsverlängerung von Torhüterin Pauline Peyraud-Magnin bei Juventus Turin ist offiziell: Die 31-Jährige verlängert ihren Vertrag bis zum 30. Juni 202...
weiterlesen