29.04.2022 - 15:26 Uhr | News | Quelle: Arsenal
Heath löst Vertrag bei Arsenal auf und kehrt in die USA zurück

-
©portlandtimbers.com
Arsenal London hat am Donnerstag bestätigt, dass die US-Stürmerin Tobin Heath den Verein verlassen hat. Heath hatte sich letzte Woche im Training eine Kniesehnenverletzung zugezogen, welche sie für den Rest der Saison beschäftigen wird. Damit würde Heath den Saisonendspurt verpassen. Der US-Star wurde auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen freigestellt, damit sie in die USA zurückkehren und sich auf ihre Rehabilitation konzentrieren kann.

"Obwohl ich enttäuscht bin, dass meine Zeit bei Arsenal zu einem frühen Ende gekommen ist, habe ich jede Minute meiner Zeit hier geliebt", sagte Heath. "Ich möchte mich bei allen im Verein bedanken, die mir das Gefühl gegeben haben, so willkommen zu sein.

Die Verpflichtung von Heath zu Beginn dieser Saison kam für alle überraschend. Arsenal verfügte bereits über eine Vielzahl von Offensivspielern und es war davon auszugehen, dass Chefcoach Jonas Eidevall sich lieber in anderen Bereichen verstärken wollen würde. Doch die Chance, einen der talentiertesten Spielerinnen der USA zu verpflichten, konnte der Trainer der Gunners nicht ausschlagen.

Jonas Eidevall zeigte sich rückblickend sichtlich begeistert von Heath: "Es war eine Freude, in dieser Saison mit Tobin zu arbeiten. Sie hat sowohl auf als auch neben dem Platz einen wichtigen Beitrag geleistet und ist mit ihrer Mentalität und ihrem Charakter ein großes Vorbild für die gesamte Gruppe. Wir wünschen Tobin alles Gute für die Zukunft und freuen uns darauf, zu sehen, wie es mit ihr weitergeht."

Relevante News

11.05.2022 - 15:25 Uhr
Maritz bindet sich bis 2024 an die Gunners
Die ehemalige Wolfsburgerin Noelle Maritz hat ihren am Saisonende auslaufenden Vertrag bei Arsenal London um zwei weitere Jahre verlängert. Damit bleibt die ...
weiterlesen
22.04.2022 - 16:18 Uhr
Wubben-Moy verlängert bei den Gunners
Arsenal Eigengewächs Lotte Wubben-Moy (23) hat ihren Vertrag bei den Gunners verlängert. Wubben-Moy durchlief die Arsenal Academy, ehe sie von 2017 bis 2020 ...
weiterlesen
07.04.2022 - 11:03 Uhr
Marktwert-Update in England: Chelsea drittwertvollstes Team in Europa
Soccerdonna hat nach dem Marktwerte-Update der Bundesliga, nun auch die Marktwerte der englischen Super League aktualisiert. Den größten Sprung machte Beth M...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen