16.02.2018 - 13:23 Uhr | News | Quelle: FFC Frankfurt
Hechler verlängert vorzeitig in Frankfurt

-
Nach Tanja Pawollek bleibt eine weitere Perspektivspielerin dem 1.FFC Frankfurt erhalten: Janina Hechler hat sich mit dem viermalige Champions-League-Sieger auf einen neuen bis zum 30.Juni 2020 datierten Vertrag geeinigt. Die U19-Nationalspielerin wechselte 2015 vom VfL Sindelfingen zum FFC, für den sie bislang 20 Mal in der Allianz Frauen-Bundesliga und fünf Mal im DFB-Pokal zum Einsatz kam.

FFC-Manager Siegfried Dietrich: «Dies unterstreicht, dass unsere neue Philosophie, den Fokus verstärkt auf die Aus- und Weiterbildung von jungen Spielerinnen zu legen, mit großer Nachhaltigkeit gelebt wird. Jetzt gilt es, weitere Talente an die erste Mannschaft heranzuführen und den begonnenen Weg des Neuaufbaus mit Jungen Wilden und erfahrenen Leistungsträgerinnen konsequent fortzusetzen.»

FFC-Cheftrainer Niko Arnautis freut sich doppelt über die Vertragsverlängerung: «Zum einen, weil Janina Hechler bei uns den Schritt zur Bundesliga-Spielerin vollzogen hat und ich als Cheftrainer glücklich bin, eine talentierte und flexible Abwehrspielerin weiterhin im Team zu wissen. Zum anderen habe ich ihre Entwicklung als ihr Lehrer-Trainer an der Carl-von-Weinberg-Schule von Beginn an sowohl im schulischen als auch im sportlichen Bereich mitbegleitet, und es ist wirklich toll, dass unser gemeinsamer Weg nicht mit dem Abitur in einigen Monaten endet.»

Relevante News

24.02.2020 - 14:06 Uhr
15. Spieltag: VfL Wolfsburg zieht davon
Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat die Tabellenführung in der Bundesliga weiter ausgebaut. Das Team von Trainer Stephan Lerch gewann am Freitagabend souverän...
weiterlesen
10.02.2020 - 23:53 Uhr
Aufbruchstimmung in der Bundesliga: Trend zu Männerclubs
Die Frauenfußball-Bundesliga strebt weitere Kooperationen mit Männer-Erstligisten an. «Viele Clubs in Spanien, England und Frankreich praktizieren dies berei...
weiterlesen
20.11.2019 - 16:25 Uhr
Hoffenheim will Punkte mitnehmen gegen Frankfurt
Zwei Spiele stehen für das Überraschungsteam TSG Hoffenheim in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga in der Hinrunde noch an. Bevor die Hoffenheimerinnen am 1. D...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen