08.02.2019 - 19:27 Uhr | News | Quelle: TSG 1899 Hoffenheim
Hoffenheim verlängert mit acht Spielerinnen

-
©Markus Friedel
Frauenfußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat die Verträge von acht Spielerinnen verlängert. Nicole Billa, Janina Leitzig, Sarai Linder, Leonie Pankratz, Maximiliane Rall, Michaela Specht, Judith Steinert und Tabea Waßmuth unterschrieben neue Verträge. Gleichzeitig rückt Laura Wienroither ins Bundesligateam auf. Ricarda Schaber hat den Verein in der Winterpause verlassen. Trainer Jürgen Ehrmann und Co-Trainer Gabor Gallai verbleiben auch in der neuen Saison an der Seitenlinie der Kraichgauer.

Relevante News

09.08.2022 - 11:26 Uhr
Fußballerin Steinert wechselt von Hoffenheim nach Freiburg
Judith Steinert wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga der Frauen von der TSG 1899 Hoffenheim zum SC Freiburg. Die 26-Jährige ist nach Chiara Bouziane und...
weiterlesen
23.07.2022 - 11:19 Uhr
Hoffenheim: Vanessa Diehm verlängert vorzeitig bis 2024
Im Winter schaffte Vanessa Diehm den Sprung von der U20 in den Bundesliga-Kader, nun verlängerte die 18-Jährige ihren Vertrag vorzeitig bis 2024. Die Defensi...
weiterlesen
23.07.2022 - 09:14 Uhr
Specht wechselt zu Real Sociedad San Sebastián
Real Sociedad San Sebastián hat sich die Dienste von Michaela Specht gesichert. Specht spielte in der abgelaufenen Saison noch für den Bundesligisten TSG 189...
weiterlesen