08.02.2019 - 19:27 Uhr | News | Quelle: TSG 1899 Hoffenheim
Hoffenheim verlängert mit acht Spielerinnen

-
©Markus Friedel
Frauenfußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat die Verträge von acht Spielerinnen verlängert. Nicole Billa, Janina Leitzig, Sarai Linder, Leonie Pankratz, Maximiliane Rall, Michaela Specht, Judith Steinert und Tabea Waßmuth unterschrieben neue Verträge. Gleichzeitig rückt Laura Wienroither ins Bundesligateam auf. Ricarda Schaber hat den Verein in der Winterpause verlassen. Trainer Jürgen Ehrmann und Co-Trainer Gabor Gallai verbleiben auch in der neuen Saison an der Seitenlinie der Kraichgauer.

Relevante News

25.01.2021 - 12:18 Uhr
VfL verpflichtet Nationalspielerin Waßmuth
Die VfL-Frauen können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2021/2022 vermelden: Vier Tage nach der Verpflichtung von Lena Lattwein von der TSG 1899 Hoffen...
weiterlesen
21.01.2021 - 12:03 Uhr
Nationalspielerin Lattwein wechselt im Sommer nach Wolfsburg
Der Ball in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga ruht noch, die Personalplanungen bei den VfL-Frauen laufen hingegen auf Hochtouren: Zur neuen Saison verstärkt s...
weiterlesen
21.01.2021 - 10:52 Uhr
Krumbiegel verlängert in Hoffenheim
Paulina Krumbiegel bleibt in Hoffenheim. Die Außenbahnspielerin verlängerte ihren Vertrag bis 2022. Krumbiegel stammt aus der Nachwuchsabteilung der TSG und ...
weiterlesen