08.01.2015 - 08:07 Uhr | News | Quelle: DFB.de
Marozsan ist Nationalspielerin 2014

-
©picture-alliance
Und noch ne Wahl: Dzsenifer Marozsan (Foto) ist von den Fans des Fanclub Nationalmannschaft zur Nationalspielerin 2014 gewählt worden. Die 22 Jahre alte Spielmacherin des 1.FFC Frankfurt bekam 38,9 Prozent der Stimmen. Zweite wurde mit Simone Laudehr ebenfalls eine Frankfurterin. Sie erhielt 32,9 Prozent. Auf den Rängen drei bis fünf folgen Spielerinnen des VfL Wolfsburg: Vorjahressiegern Nadine Keßler (13,7 Prozent), Alexandra Popp (4,3 Prozent) und Lena Goeßling (3,1 Prozent). Nominiert waren alle Spielerinnen, die mindestens in acht Länderspielen in 2014 zum Einsatz gekommen waren - insgesamt 14.



Relevante News

08.10.2019 - 16:44 Uhr
5:0 bei «Wundertüte» Griechenland - DFB-Frauen bauen Quali-Serie aus
Das letzte Pflichtspiel des Jahres für die DFB-Elf war eine Premiere: Noch nie standen sich die Frauenfußball-Nationalmannschaften aus Deutschland und Griech...
weiterlesen
02.10.2019 - 20:49 Uhr
DFB verabschiedet Ex-Nationalspielerinnen Laudehr und Goeßling
Die langjährigen Nationalspielerinnen Simone Laudehr und Lena Goeßling werden vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine am Samstag offiziell vom DFB v...
weiterlesen
30.09.2019 - 08:11 Uhr
Vor Länderspielpause: Meister Wolfsburg weiter souverän
Der deutsche Meister VfL Wolfsburg hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Flyeralarm Bundesliga gewonnen und geht als souveräner Tabellenführer in die Länd...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen