18.01.2022 - 13:03 Uhr | News | Quelle: MSV Duisburg | von: Kay-Ole Schönemann
MSV Duisburg verlängert mit drei Spielerinnen vorzeitig

-
©MSV Duisburg
Der MSV Duisburg war in der Winterpause tätig und hat die Verträge mit drei Akteurinnen vorzeitig verlängert. Torhüterin Ena Mahmutovic (18), Teamkapitänin Yvonne Zielinski (32) und Brenna Ochoa (23) werden auch in der kommenden Saison das Trikot der Zebras tragen.

Ena Mahmutovic ist ein Duisburger Eigengewächs. Sie wurde 2019 von der U17 zu den Frauen hochgezogen. Seitdem spielte sie fünfmal in der Frauen Bundesliga, sowie einmal in der 2. Bundesliga und einmal im DFB-Pokal. Mahmutovic ist die jüngste Spielerin im aktuellen Kader des MSV.

Brenna Ochoa wechselte im Sommer vom dänischen Fortuna Hjørring nach Duisburg. Bei den Zebras spielt sie vornehmlich im zentralen Mittelfeld. Ochoa bringt die Erfahrung von insgesamt vier Champions League spielen mit.

Auch Teamkapitänin Yvonne Zielinski bleibt dem MSV erhalten. Die erfahrenste Spielerin im Kader von Trainer Henrik Lehm ist seit 2016 bei den Duisburgerinnen, als sie vom 1. FC Köln zurück an die Wedau wechselte. Zielinski kommt ähnlich wie Mahmutovic ursprünglich aus der Jugendschmiede der Zebras.

Über die Laufzeiten hat der Verein keine Bekanntgabe gemacht.

Relevante News

04.01.2023 - 21:42 Uhr
Per Leihe nach Duisburg: Vobian verlässt SC bis Saisonende
Bundesligist SC Freiburg verleiht Selina Vobian an den MSV Duisburg. Nach dieser Saison solle die 20 Jahre alte Mittelfeldspielerin wieder zurückkehren, teil...
weiterlesen
18.09.2022 - 20:13 Uhr
Bundesliga: 1. Spieltag vom 16.09.-18.09.2022 im Rückblick
Am Freitag begann die Bundesligasaison 2022-2023 mit dem Auftaktspiel zwischen der SV Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München. Vor Spielbeginn wurde di...
weiterlesen
15.09.2022 - 23:48 Uhr
Ausblick auf den Start der Bundesligasaison 2022-2023
Der erste Bundesligaspieltag der Saison 2022-2023 steht bevor und die Fans erwarten mit Spannung, wie sich die Spielerinnen in den zum Teil stark veränderten...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen