-

Nationalliga B - Schweiz

Women’s Super League   U19-Liga Schweiz   Auf- und Abstiegsrunde   Liga-Cup Schweiz   NLA-Finalrunde   
Schweizer Cup   
- Auf- und Abstiegsrunde   

18.01.2022 - 10:36 Uhr | News Aarau verpflichtet Voit und Keel

Die Red Boots Aarau haben sich im Winter verstärkt, dies vermeldete der Klub am Dienstag morgen. Dabei handelt es sich um die 20-jährige Laura Keel vom FC Luzern und Cheyenne Voit vom FC Solothurn, die bis vergangenen Sommer bereits in Aarau spielte. Laura Fabienne Keel kam aufgrund einer langen Verletzungszeit in der Hinserie nur auf drei Kurzeinsätze für den FC Luzern. In Aarau will sie nun wieder zu alter Stärke finden. Keel kommt ursprünglich au...
weiterlesen

29.02.2020 - 11:21 Uhr | News Coronavirus: Schweizer Fußballverband sagt alle Spiele ab

Der schweizerische Fußballverband (SFV) hat am Freitagnachmittag über die aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 beraten und beschlossen, alle Fußballspiele im SFV-Zuständigkeitsbereich bis Montag zu verschieben. Der Verband hat somit auf die Anordnung des Bundesrates, zum Verbot von Großveranstaltungen, reagiert. Alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Zuschauern sollen bis einschließlich 15. März abgesagt werden. Alle ...
weiterlesen

25.05.2021 - 16:10 Uhr
Borggräfe kehrt nach Freiburg zurück

Torhüterin Raphaela Borggräfe (21) kehrt nach fast 9 Monaten zurück zum SC Freiburg. Zuletzt war sie an den Schweizer Zweitligisten Red Boots Aarau ausgeliehen. Mit den Aarauerinnen gewann Borggräfe vorzeitig die Meisterschaft in der Nationalliga B.

25.05.2020 - 19:59 Uhr
Erster NLA-Sommerwechsel Tatsache

Wie das Schweizer Onlinemagazin abseits.ch heute berichtet wird die 17-jährige Torhüterin Lourdes Romero von der U21 des FC Zürich Frauen zum FC Luzern Spitzenfussball Frauen wechseln. Sie hat bereits 10-mal das Tor in der NLB hüten dürfen.

30.04.2020 - 16:15 Uhr
Schweiz: Abbruch der Saison

Der SFV hat beschlossen, alle derzeit ausgesetzten Meisterschafts- und Cupwettbewerbe der Saison 2019/20 mit Ausnahme der Super League, der Challenge League und des Schweizer Cups abzubrechen und diese Wettbewerbe nicht zu werten. Somit werden die Frauen NLA und NLB sowie der Schweizer Cup der Frauen mit sofortiger Wirkung beendet. Folglich gibt es keinen Meister bzw. Cupsieger und auch keine Aufsteiger bzw. Absteiger.

05.05.2015 - 15:39 Uhr
Lugano zurück in der Nationalliga A

Rapid Lugano komplettiert 2015/16 als Aufsteiger die Nationalliga A und kehrt nach acht Jahren in die höchste Spielklasse zurück. In den vergangenen vier Jahren standen die Tessinerinnen dreimal in der Aufstiegsrunde und scheiterten immer knapp.